Die Gewinner von "Dance Dance Dance" 2016 stehen fest: Philipp Boy und Benedikt "Bene" Mayr haben das Finale der RTL-Tanzshow für sich entschieden. Im Finale besiegen sie das Duo Menderes Bagci und Aneta Sablik.

Was ist das beste Promi-Tanzpaar bei "Dance Dance Dance"? In jeweils drei Tänzen konnten Menderes Bagci, Aneta Sablik, Philipp Boy und Benedikt "Bene" Mayr nochmal zeigen, was sie auf dem Parkett drauf haben.

Am Ende entschied sich die Jury aus Sophia Thomalla, DJ BoBo und Cale Kalay dann für Philipp Boy und Benedikt "Bene" Mayr. Das Duo gewann mit 138 zu 133,5 Punkten gegen die Zweiplatzierten.

Diese Tänze zeigten die "Dance Dance Dance"-Finalisten:

Philipp Boy und Bene Mayr:
Duo: "Wild Wild West" (Will Smith)
Duo: "Bye Bye Bye" (N'SYNC)
Solo Philipp Boy: "Suit & Tie" (Justin Timberlake)
Solo Bene Mayr: "Thriller" (Michael Jackson)

Menderes Bagci und Aneta Sablik:
Duo: "Naughty Girl" (Beyoncé)
Duo: "Everybody" (Backstreet Boys)
Solo Aneta Sablik: "Born This Way" (Lady Gaga)
Solo Menderes Bagci: "Mambo No. 5" (Lou Bega)

(abi)

Mehr Infos und News zu "Dance Dance Dance"