Carmen Electra, Mila Kunis und Jason Momoa waren mal bei "Baywatch"?

Kommentare10

Carmen Electra feiert ihren 46. Geburtstag. Fast vergessen: Mit "Baywatch" fing ihre Karriere an. Sie ist nicht der einzige Star, für den das gilt. © top.de

Der gebürtige Hawaiianer Jason Momoa wird 1999 "Hawaii’s Model of the Year". Im selben Jahr ergattert er seine erste Fernsehrolle - als Jason Ioane in "Baywatch".
Viermal ist Michelle Williams bisher für einen Oscar nominiert worden. Kaum zu glauben, aber ihre erste TV-Rolle hatte die erfolgreiche Schauspielerin 1993 in "Baywatch".
Und noch eine Dame, von der viele nicht wissen, dass ihre Karriere am Strand von Malibu begann: 1994 feiert Mila Kunis im zarten Alter von zwölf Jahren ihr Schauspieldebüt in "Baywatch". Ein Jahr später kehrt sie für eine Folge in die Erfolgsserie zurück.
Aus der Pastoren-Serie "Eine himmlische Familie" (1996-2007) kennen wir Beverley Mitchell. Noch vor deren Start - nämlich 1995 - ist der Kinderstar in einer Folge der Beach-Serie zu sehen.
Sofía Vergara und "Baywatch" – das klingt vielversprechend. 1999 tritt der "Modern Family"-Star als Fitnesstrainerin in der Show auf.
Die Rolle der Trinity in "Matrix" (1999) brachte ihr später Kultstatus ein: Hätten Sie gewusst, dass Carrie-Anne Moss 1994 einen Gastauftritt in der Baywatch-Episode "Mirror, Mirror" hatte?
Auch Wrestling-Star Hulk Hogan war schon in "Baywatch" zu sehen: 1997 spielt er in der Folge "Bash at the Beach" sich selbst und mischt den Strand ordentlich auf.
Und noch ein Künstler, der als sich selbst zu sehen ist: Shaggy trällert 1996 in einer Folge den Hit "Summertime" und bringt die Gäste einer Strandparty zum Tanzen.
Danny Trejo ist 1991 und 1992 in zwei "Baywatch"-Episoden zu sehen. 2010 erinnert sich der Schauspieler in einem Interview mit "AV Film" an die Zeit zurück: "Ich habe diese ganzen Frauen gesehen und gedacht: 'Die bezahlen mich dafür, Danke Jesus!'"
Neue Themen
Top Themen