Forest Whitaker wird für seine Darbietung in "Der Butler" als heißer Kandidat für den Oscar als bester Hauptdarsteller gehandelt. Es wäre bereits sein Zweiter nach seiner Verkörperung des Diktators Idi Amin in "Der letzte König von Schottland". Whitaker würde sich damit endgültig in eine Reihe mit den besten Schauspielern, die Hollywood zu bieten hat, stellen. Doch wen halten Sie für den Größten? Stimmen Sie ab.

Schaut man alleine auf die Zahlen, ist der Fall klar: Der beste Schauspieler der Welt ist der Brite Daniel Day-Lewis. Er ist der erste und bisher einzige Mime, der dreimal den Oscar als bester männlicher Hauptdarsteller gewinnen konnte. Zuletzt 2012 in der Rolle des Abraham Lincoln. Daneben konnten nur acht Schauspeiler die Auszeichnung zweimal gewinnen. Whitaker wäre der neunte.

Allerdings gibt es auch etliche großartige Charakterdarsteller, die nie einen Oscar gewinnen konnten. Etwa Gary Oldman, John Hurt oder Ian McKellen - nur um ein paar Namen zu nennen. Doch stimmen Sie selbst ab. Wer ist für Sie der beste lebende Schauspieler des Planeten?

(lug)