Erst letzte Woche hat der ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidat Uwe Abel seine panische Angst vor dem Zahnarzt überwunden und sich unter Vollnarkose 15 Zähne ziehen lassen. Nun will sich auch seine Ehefrau Iris einem Eingriff unterziehen: Sie plant eine Magenverkleinerung.

Mehr zu "Bauer sucht Frau" gibt es hier

2011 lernten sich Uwe und Iris in der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" kennen und lieben, seither sind sie ein Herz und eine Seele.

Schon lange ist die 50-Jährige mit ihren Pfunden unzufrieden und plant daher für 2019 eine Magenverkleinerung. Erst letzte Woche hat ihr Ehemann den mutigen Schritt zum Zahnarzt gewagt und sich das Gebiss korrigieren lassen.

Iris will 50 Kilo abspecken

In einem Interview mit RTL klagt Iris: "Mit Anfang 30 habe ich mal 65 Kilo gewogen. Vor zehn Jahren habe ich aufgehört zu rauchen, bin auch etwas fauler geworden. Da habe ich dann zugelegt."

Inzwischen bringt Iris 117 Kilo auf die Waage, ihr Traumziel ist die Figur, die sie vor 20 Jahren hatte. Das wären stolze 52 Kilo weniger.

Doch nicht nur optisch möchte sich die "Sommerhaus der Stars"-Gewinnerin wieder wohler fühlen. "Ich würde gerne wieder reiten, ohne dass der Gaul unter mir zusammenbricht, weil ich wie ein unbewegliches Michelin-Männchen darauf sitze", sagt sie gegenüber RTL.

Und noch einen Traum verfolgt Iris: Sie möchte unbedingt einmal auf das "Let’s Dance"-Parkett. (nas)  © spot on news

Nach Uwes Zahn-Erneuerung: Jetzt will auch Iris ein Makeover

Bauer Uwe Abel glänzt schon mit neuen Zähnen, während seine Gattin Iris von einer schlankeren Silhouette träumt – eine Magen-Operation soll ihr dabei helfen.