Der Weg zum Zahnarzt ist für "Bauer sucht Frau"-Kandidat Uwe Abel kein leichter. Dennoch ist der Landwirt aus Niedersachsen ihn nun gegangen. Er gönnt seinen Beißern eine Rundumerneuerung.

Mehr "Bauer sucht Frau"-News finden Sie hier

Wie emotional Schweinebauer Uwe Abel auf die Themen Zähne und Mundhygiene reagiert, konnten Zuschauer der RTL-Sendung "Sommerhaus der Stars" im Juli dieses Jahres erleben. Er schämt sich für seine Kauleiste, konnte aber jahrelang nichts dagegen unternehmen.

"Uwe hat panische Angst vor dem Zahnarzt. Er hat da wirklich traumatische Erlebnisse gehabt", erzählte seine Frau Iris den Mitstreitern vor Ort.

Die hatten sich 2011 bei "Bauer sucht Frau" kennen gelernt, zwei Jahre später wurde geheiratet. Ihren Gatten Uwe unterstützt die gebürtige Münchnerin in allem, was er macht. So auch jetzt.

Es kostet ihn Überwindung

"Heute ist der Tag, an dem ich ganz mutig zum Zahnarzt fahre und mir über ein Dutzend Zähne gezogen werden", erzählt der 50-Jährige sichtlich nervös in einem Video, das auf Iris‘ Instagram-Seite veröffentlicht wurde.

Zwar bekomme er von dem Eingriff dank Vollnarkose nichts mit, "ein bisschen Bammel davor" habe er aber allemal.

Eines kann sich Schweinebauer Uwe aber gewiss sein: Seine Frau steht hinter ihm. Sie kommentierte das Video, in dem er unter anderem auch von einer vorübergehenden Zahn-Prothese spricht, mit den liebevollen Worten: "Ich bin ganz stolz auf meinen Schatz. Heute geht's an die Esszimmerrenovierung." (cos)  © spot on news

Trennung von Josef? "Bauer sucht Frau"-Narumol denkt drüber nach!

Hat das "Bauer sucht Frau"-Kultpaar Narumol und Josef genug voneinander? Die Thailänderin hat schon häufiger daran gedacht, einfach ihre Sachen zu packen.
Teaserbild: © imago/Horst Galuschka