"Bauer sucht Frau" 2017: Das sind die Bauern der neuen Staffel

Kommentare10

Zum 13. Mal hilft RTL einsamen Bauern ihre große Liebe zu finden. Seit 2005 ist "Bauer sucht Frau" eine der erfolgreichsten TV-Romanzen Deutschlands. Sehen sie hier welche zwölf Bauern dieses Jahr dabei sind.

Das ist André, der charmante Schweizer. Der 59-Jährige lebt mit seinen 20 Ziegen und 80 Hühner in der französischen Schweiz und spricht fünf Sprachen fließend. Die Frau an seiner Seite sollte genauso naturverbunden und tierlieb sein, wie er selbst. "Meine Traumfrau sollte gerne schwarze Haare haben oder braun. Aber ein schönes Blond mag ich auch."
Der bayrische Bio-Bauer Anton lebt mit seinen Eltern auf einem Hof im Allgäu. Der im Nebenberuf tätige Steuerfachwirt ist sportbegeistert und in seiner Freizeit immer in Bewegung. Seine Traumfrau könnte ihn mit einem bezaubernden Lächeln um den Finger wickeln. "Ich wünsche mir eine aufgeschlossene, lebensfrohe und sportliche Frau, mit der ich die Natur erkunden kann."
Der treue Traktorfan Bernhard, kurz "Benny", will der Einsamkeit endlich ein Ende setzen. Nachdem die letzte Liebesbeziehung des gelernte Land- und Baumaschinenmechaniker schon zwölf Jahre her ist, hofft er bei "Bauer sucht Frau" eine Partnerin zu finden, mit der er eine Familie gründen kann. "Einen kleinen Benny über den Hof flitzen zu sehen, wäre schon schön."
Im afrikanischen Namibia wohnt der attraktive Gerald mit seinem Vater auf einer Farm. In seiner Freizeit ist er gerne sportlich unterwegs, engagiert sich im Karnevalsverein oder geht in der afrikanischen Wildnis zelten. Nur mit der Liebe hat es bis jetzt noch nicht so ganz geklappt. "Meine Traumfrau sollte zwischen 25 und 35 Jahre alt sein. Dabei offen, aufgeweckt, ehrlich und selbstbewusst, damit sie mir, wenn es nötig ist, auch Paroli bieten kann."
Der liebevolle Thüringer Hobbybauer Günter lebt mit seinen zehn Hühnern auf einem kleinen Hof aus dem 19. Jahrhundert. Seine große Leidenschaft sind Oldtimer-Traktoren. "Ich wünsche mir eine aufgeschlossene und fröhliche Frau, die auch ein bisschen Interesse an meinem Hobby zeigt". Die Haarfarbe seiner Partnerin spielt für ihn keine Rolle. Da er selbst allerdings nur 1,63 Meter groß ist, sollte sie keine Riesin sein.
An der Nordseeküste in Ostfriesland lebt der fleißige Pferdekutscher Herbert. In seiner Freizeit nimmt der humorvolle Ostfriese gerne mal ein Schaumbad oder geht ins Solarium. Herbert ist seit vier Jahren Single und sehnt sich nach einer neuen Partnerin. "Ich wünsche mir eine tierliebe und lockere Frau zum Pferdestehlen", sagt er. Die Vorstellung, den Rest seines Lebens allein zu verbringen, macht ihn traurig: "Ich bin romantisch und ein Mann, der auch mal weinen kann."
Der herzliche Hesse Klaus ist gelernter Landwirt und nebenberuflich als Weinverkäufer tätig. In seiner Freizeit backt der 57-Jährige Bauernbrot wie schon vor 100 Jahren im Holzofen und ist Mitglied in der freiwilligen Feuerwehr. Klaus ist seit zwei Jahren Single und auf der Suche nach einer Frau, die ehrlich und treu ist. "Die inneren Werte und das gegenseitige Verständnis sollten stimmen."
Der sympathische Milchviehhalter Klaus Jürgen wohnt auf einem Hof am Bodensee, der sich schon seit 300 Jahren im Besitz seiner Familie befindet. Damit das auch so bleibt, sucht der 44-Jährige eine Frau, mit der er endlich selbst eine Familie gründen kann. "Ich wünschte mir eine liebe und nette Partnerin in den Dreißigern an meiner Seite, die mich auf dem Hof liebevoll unterstützt."
In der Eifel wohnt der ehrliche Hochwäldler Lothar. Der 49 Jahre alte Landwirt hört gerne Musik von AC/DC und Iron Maiden und spricht fließend Spanisch. Seit acht Jahren ist Lothar Single und sehnt sich nach einer Partnerin. Diese sollte zwischen 35 und 50 Jahren alt sein und einen Führerschein besitzen. "Man braucht hier einen Führerschein, wir wohnen abgelegen."
Der bodenständige Brandenburger Micha hat bereits eine vier Jahre alte Tochter. Der 33-Jährige fährt gerne Quad oder besucht Oldtimertreffen. Seit zwei Jahren ist der gelernte Tischler jetzt schon Single und möchte nicht alleine sitzen bleiben. "Besonders freuen würde ich mich über eine blonde, schlanke Frau, die gerne lacht und die Abende mit mir bei gemütlichem Kerzenschein ausklingen lässt."
Auf einem Hof in der Magdeburger Börde lebt der einsame Hobbybauer Reinhold. Der 58-Jährige ist dreifacher Vater. Hauptberuflich arbeitet er als Gebäudereiniger, 2010 gründete er eine Arche für landwirtschaftliche Nutztiere, die vorm Aussterben bedroht sind. Nach acht Jahren alleine auf seinem Hof hätte er gerne wieder eine Frau an seiner Seite, die seine Liebe zu den Tieren sowie zur Natur teilt. "Sie sollte auch schon noch richtig gut drauf sein und einfach bei allem dabei sein."
Der waschechte Westerwälder Uwe ist hauptberuflich Maschinen- und Anlagenführer. Mit seinem Vater bewirtschaftet der 43-Jährige 35 Hektar Grün- und Ackerland und sucht jetzt die passende Frau an seiner Seite. "Meine Traumfrau sollte zwischen Mitte 30 und Anfang 40 sein, schlank und blonde oder leicht gerötete Haare haben, gerne mit Sommersprossen im Gesicht."
Unterstützt werden die Bauern bei ihrer Partnersuche auch in diesem Jahr von Inka Bause. Die deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin moderiert schon seit 2005 "Bauer sucht Frau" und hat schon viele Landwirte an die Frau gebracht.
Neue Themen
Top Themen