Unvergessliche Momente und überraschende Eifersucht bei "Bauer, ledig, sucht ...": Während Werner und Nicole den grossen Schritt in Richtung Hochzeitsvorbereitung wagen, muss Bauer Hans sich mit Schmerzen arrangieren, wie sie nur ein Liebender empfinden kann.

Werner und Nicole sind das absolute Traumpaar dieser Staffel: Noch in der gemeinsamen Hofwoche haben sich der Bauer und die Thurgauerin verliebt und verlobt. Geheiratet wird erst im nächsten Jahr und die Zeit bis zum romantischen Fest wollen die beiden Turteltauben nicht nur gemeinsam verbringen, sondern auch zur Planung ihres grossen Tages nutzen. Um seiner künftigen Ehefrau die Hochzeit schon mal etwas schmackhaft zu machen, führt der Bauer seine Nicole in eine Kirche, in der vielleicht schon bald ihre Trauung stattfinden könnte.

Aber ist das Paar wirklich schon bereit für die Ehe? Bei den "wichtigen" Fragen scheinen sich Werner und Nicole noch nicht ganz einig zu sein: Wie gross soll die Feier werden? Soll es eine Kutsche geben? Und wer streut eigentlich die Blumen? Schon während des Gesprächs wird dann doch deutlich, dass sie sich wohl doch einiger sind als gedacht - auch ohne konkrete Vorstellungen. Der Traumhochzeit scheint also nichts mehr im Weg zu stehen.

Verdrehte Welt herrscht dagegen bei Bauer Hans: Neulich erst hat er seine erste Hofdame Heidi trotz ihrer tiefen Gefühle für ihn wieder nach Hause geschickt hat. Jetzt muss der 58-Jährige selbst eine Abfuhr einstecken und scheint daran schier zugrunde zu gehen. Nach den ersten gemeinsamen Tagen mit seiner bereits zweiten Hofdame Gabi, konnte sich der Bauer nichts Schöneres vorstellen, als die 51-Jährige aus Hinwil bei sich zu behalten und mit ihr glücklich zu werden. Sie macht den sonst so kühlen Landwirt zum schwärmenden Romantiker, der keine Gelegenheit auslässt, aus der Hofdame seine Herzensdame zu machen.

Doch so perfekt diese Liebe von Seiten Hans' auch klingen mag, so nüchtern fällt die Reaktion der Angebeteten aus: Beim Abschied wird schnell klar, dass die Gefühle des Bauern nicht von Gabi erwidert werden. Hans erlebt einen Schock, der ihm das Herz bricht und ihn unter Tränen zusammenbrechen lässt. Ob Hans' eifersüchtige Ex-Freundin, Quertreiberin Trudi, wohl an Gabis Entscheidung schuld ist? Das wird sich wohl erst bei einem weiteren Treffen der beiden klären lassen. Ob es zu diesem überhaupt kommt, erfahren Sie immer donnerstags um 20.15 Uhr auf "3+".