Das mag Horst Lichter am liebsten: Vermeintlich wertlose Raritäten, die sich vor laufender Kamera als Wertanlage entpuppen.

Die Dienstags-Ausgabe der Trödel-Show mit Horst Lichter wurde zum wahren Feuerwerk der Überraschungen. Denn bei der "Bares für Rares"-Expertise ergaben sich völlig ungeahnte Informationen über ein Schmuck-Set, das die Verkäuferin vor Jahren als billigen Modeschmuck erstanden hatte.

Ein echtes Schnäppchen, wie sich noch herausstellen sollte. Denn Wendela Horz fand Ring und Ohrringe überhaupt nicht billig - ganz im Gegenteil! Mehr über den Glücksgriff zeigt die Bildergalerie ...

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau