Diese "Bares für Rares"-Geschichten sind doch die schönsten: Wieder einmal kam der Geldsegen für ein Verkäuferpaar in Horst Lichters Trödel-Show völlig unerwartet.

Mehr Infos zu "Bares für Rares" finden Sie hier

Wer ahnungslos zu Horst Lichter in die "Bares für Rares"-Show kommt, muss immer mit einer Überraschung rechnen. Dass ihr Bild jedoch fast das Siebenfache des eigentlichen Wunschpreises einbringen würde, konnte das Verkäuferpaar kaum glauben!

Der Moderator war schon außer sich, als er den Schätzpreis hörte. "Das ist eine Sensation!", jubelte er. Da wusste er jedoch noch nicht, dass die Händler noch weit tiefer in die Tasche greifen würden.

Bildergalerie starten

"Bares für Rares": Ölgemälde holt bei Horst Lichter das Siebenfache des Wunschpreises

Ein dicker Batzen Geld für die Goldene-Hochzeitskasse: Beim Verkauf eines alten Bildes machte ein Ehepaar einen ordentlichen Reibach ...

(tsch)