Bachelor Andrej plaudert aus dem Nähkästchen. Der Basketballer verrät einiges über das Sexleben mit seiner Jenny - sie seien süchtig nacheinander.

Mehr Stars-Themen finden Sie hier

Bachelor Andrej Mangold und seine Auserwählte Jennifer Lange sind seit dem Finale der RTL-Kuppelshow glücklich liiert. Inzwischen sind die beiden sogar dabei, sich ein gemeinsames Leben aufzubauen und in Bonn zusammenzuziehen.

So gut läuft ihr Liebesleben

Im Interview mit der "Bild"-Zeitung sprachen die beiden nicht nur darüber, warum sie sich gesucht und gefunden haben, sondern plauderten auch aus dem Liebes-Nähkästchen.

Als Andrej gebeten wurde, die Aussage "Liebe ist nicht nur verbal. Euer Sex ist..." zu vervollständigen, sagte er: "Extrem leidenschaftlich und wie eine Droge." Sie seien beide auf der Suche danach gewesen, sich zu verlieben. Jeden Tag kämen sie dem "großen Wort und Gefühl 'Liebe' ein Stück näher".

Die Pläne für ihre gemeinsame Zukunft sind klar - zumindest für die nächste Zeit sei alles geregelt: "Erstmals bringen wir den Umzug hinter uns und fangen an, zusammenzuleben und in unseren Alltag zurückzukehren. Nebenbei planen wir unsere nächsten privaten und beruflichen Schritte individuell und gemeinsam."

Andrej Mangold und Jennifer Lange lernten sich in der "Bachelor"-Staffel 2019 kennen und lieben. (the)  © spot on news

Bildergalerie starten

Die Liebes-News der Woche

Liebesgerüchte bei Zac Efron, Wilson Gonzalez ist wieder Single und Ex-Bachelor Daniel Völz stellt seine Neue vor. Das und mehr in unseren Liebes-News der Woche.
Teaserbild: © www.imago-images.de