• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 4. März.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Donnerstag, 4. März.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Tatjana wirft Paul aus ihrem Showroom und ihrem Leben, als er sich als gegnerischer Anwalt entpuppt. Als Thomas sie nichtsahnend liebevoll umwirbt, kann sie nicht anders als ihm die Wahrheit zu gestehen: Sie hat mit Paul geschlafen.

Walter ist hin- und hergerissen zwischen Bens Zweifeln an der Redlichkeit seiner Internetbekanntschaft Martha und ihrer freundlichen Telefonstimme, bis ein ausgiebiges Telefonat mit ihr seine Zweifel zerstreut.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Um Christoph zu manipulieren, unterstützt Ariane nicht nur Rosalies Kandidatur bei der Landratswahl, sondern setzt auch Erik auf ihn an, der sein Wahlmanager werden soll. Sie träumt bereits von ihrem Triumph.

Maja ist fassungslos: Der fremde Mann behauptet, ihr Vater zu sein! Um unerkannt untertauchen zu können, hat er sein Aussehen verändern lassen. In Maja kommen Zweifel auf und so stellt sie ihm eine Frage, die nur der echte Cornelius beantworten kann.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Auf Ringos Rat hin, klärt Easy nicht auf, wem Monika die Schließung der Bar zu verdanken hat. Das ist ein fataler Fehler.

Britta will sich Robert als gute Hausfrau beweisen. Allerdings kommt Bambi ihrer wahren Motivation auf die Spur.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Finn ist geschockt, als er erkennt, dass die Medikamentenstudie manipuliert wurde. Georg bittet ihn, alles unter Verschluss zu halten. Kim muss derweil befürchten, dass Daniela ihre Chancen vor Gericht auf das gemeinsame Sorgerecht für Nils zunichte gemacht hat.

Ina und Lucie stehen Yannicks Entscheidung, die Bundeswehr verlassen zu wollen, mit sehr gemischten Gefühlen gegenüber.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Emily unterschreibt den Mietvertrag für ihre neue Wohnung, auch wenn es ihr schwerfällt. Auch Philip hat mit der neuen Situation zu kämpfen. Für einen Moment verliert er die Kontrolle - ein Bild, das Emily nicht kalt lässt.

Felix will Yvonnes Behandlungszimmer in den Keller verlegen. Sie ist fassungslos und holt sich Unterstützung von Gerner. Als sie dann mit Felix den Kellerraum in Augenschein nimmt, werden sie versehentlich eingeschlossen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?