• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 20. Januar
  • Schlechte Nachrichten gibt es für die Fans von "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe": Wegen der Übertragung von Sport in der ARD entfallen RR und SdL. Die nächsten Folgen laufen am Montag, den 24. Januar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Donnerstag, 20. Januar.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Ringo durchsucht Benedikts Handy nach Spuren, die ihn entlasten und Benedikt belasten würden. Was er findet, reicht vielleicht für einen heimlichen Deal.

Till hat den unangenehmen Verdacht, dass Zoé ihn beklaut hat. Um herauszufinden, wofür sie das Geld braucht, heftet er sich an ihre Fersen.

Als Vivien zur Feier ihrer bestandenen Prüfung ausnahmsweise Alkohol trinkt, fördert das Zeug euphorische Tanzeinlagen und alte Wunden zutage.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Immer wieder, wenn sich ihre Wege kreuzen, herrscht zwischen Jenny und Justus eine besondere Anziehung. Den beiden fällt es sichtlich schwer, ihrer Faszination füreinander zu widerstehen - bis Justus daran erinnert wird, was ihn von Jenny fernhält.

Lucie fragt sich, ob vor lauter Arbeit für Steinkamp Sport und Wellness ihr Privatleben komplett auf der Strecke bleibt. Sie ahnt nicht, dass sich das bald für sie ändern wird.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Zwischen Nazan und Kian herrscht Eiszeit. Obwohl sich beide einreden, dass es für sie okay ist, spürt man die jeweilige Sehnsucht nacheinander. Erst als ein Schicksalsschlag die beiden zwangsläufig näher zueinander bringt, lassen sie ihre Gefühle für den Moment zu.

Nina lässt sich im "Mauerwerk" auf einen Flirt mit einem Unbekannten ein und landet mit ihm auf der Toilette des Clubs. Sie ahnt nicht, dass Luis "Zeuge" ihres One-Night-Stands wird.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

„Neuer Look: GZSZ-Bösewicht Jo Gerner plötzlich ergraut

Neuer Look: GZSZ-Bösewicht Jo Gerner plötzlich ergraut

Wolfgang Bahro kennen Fans der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" so: Mit braunen Haaren verkörpert er die Rolle des Jo Gerner und das bereits seit 28 Jahren.