Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 19. November.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Donnerstag, 19. November.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Anton versucht, mit Flugblättern und Straßenmusik Hühnerpaten zu gewinnen. Dafür tritt er sogar im Hühnerkostüm auf.

Thomas gelingt es, Jill auszuführen. Als Jill jedoch mehr über das Jägerwesen erfahren möchte, gerät er ins Schlingern.

Britta ist fassungslos, dass Hendrik sie in seinem Artikel zur Studie nicht mal erwähnt und beschließt, selbst einen Artikel zu schreiben.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Erik hat sein gesamtes Geld auf Tims erstes Spiel gesetzt. Als dieser das Feld einfach verlässt, geht er ihm zornig nach und bemerkt dabei, dass dieser von zwei verdächtigen Männern verfolgt wird. Als Erik im Gespräch mit Ariane auffällt, dass sie etwas damit zu tun hat, bezichtigt er sie des Wettbetrugs.

Als Hildegard vor lauter Überstunden schummerig wird, reicht es Alfons und er will Werner die Meinung geigen.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Jakob und Saskia erleben einen Tag altbekannter Nähe, der Jakob hoffen lässt, dass ihre Liebe noch eine Chance hat.

Als Luke vorübergehend zu Sina ziehen muss, lebt er dort auch mit deren Ex-Mann zusammen. So gerät er unversehens in einen Hahnenkampf mit Bambi.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Marie sieht keinen Weg, ihre Anschuldigung gegen Jenny noch zurückzunehmen und will um ihre Karriere kämpfen. Doch der BDE bremst sie hart aus.

Ina will ihre Trennung von Chiara am liebsten vergessen - und wird gemeinsam mit Lucie von besorgniserregenden Nachrichten über Yannick abgelenkt.

Kim muss sich fragen, ob sie zu hart über Daniela urteilt, die für Nils eine bessere Großmutter zu sein scheint, als sie Mutter für Kim war.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Jonas erwartet sich von der Männer-Dreier-WG das pure Party-Vergnügen, leider vergisst er dabei seine WG-Pflichten. Nihat will ihm sensibel klar machen, was die Regeln des Zusammenlebens sind, doch als Jonas die Regeln verdreht, platzt Nihat der Kragen.

Nach seiner Party muss Moritz sich beeilen, die Wohnung aufzuräumen, bevor Gerner und Yvonne zurückkommen. Das gelingt ihm, aber die beiden erfahren doch davon. Moritz gerät in Erklärungsnot © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?