• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 1. Juni.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Tatjana, aber auch Sascha sind von Andreas' plötzlichem Auftauchen aus der Bahn geworfen. Andreas fühlt sich missverstanden, von seiner Vergangenheit betrogen, als er realisiert, dass niemand etwas mit ihm zu tun haben will. Aber er ist entschlossen, um Sascha zu kämpfen und macht dem "Eindringling" Paul die klare Ansage, sich von seinem Sohn fernzuhalten.

Zwischen Ben und Tina kommt es zu Meinungsverschiedenheiten in der Frage, ob Louis getauft werden soll. Während das Ritual für Ben wichtig ist, kann Tina damit nichts anfangen.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Florian hilft Erik bei seinen Vorbereitungen für die Überraschung, die er für Ariane geplant hat, um noch mal ihr brüderliches Verhältnis zu stärken. Als Erik später überglücklich von dem Ausflug erzählt, sieht Florian seine Chance gekommen und entlockt seinem Bruder mithilfe von Geschick und Whisky ein Geständnis.

Cornelia wundert sich über ein unaufgeräumtes Gästezimmer, das zuvor eigentlich gemacht wurde. Als der Unbekannte Lias Spind knacken will, wird er beinahe von Hildegard erwischt.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Nika will sich ihrem Bewährungshelfer bei dessen Hausbesuch von ihrer besten Seite präsentieren. Leider macht ihr Conor unbedacht einen Strich durch die Rechnung.

Dank der Hilfe von Luke und Till übersteht Paco den Überfall aufs "Schiller".

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Isabelle muss erkennen, dass sie Sophia in die Intrige gegen Finn mit hineingezogen hat. Als diese ins Koma fällt, ist Isabelle krank vor Sorge.

Ina ist glücklich, dass Kai ihre Idee eines Lieferdienstes unterstützt. Sie ahnt nicht, dass er dabei einen ganz eigenen Plan verfolgt.

Lucies Freude über die mögliche Auszeichnung des Zentrums für einen grünen Unternehmerpreis erhält einen schweren Dämpfer.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Katrin ist verunsichert von Melanies Behauptung. Sie erzählt Tobias davon, und der ist ebenso geschockt. Tobias sucht das Gespräch mit Melanie. Als sie ihn jedoch nicht an sich heranlässt, droht Tobias, die Fassung zu verlieren.

John kommt nicht umhin, auch für Emily ein teures Geschenk zu besorgen. Die Zwillinge sind gerührt von Johns Großzügigkeit, als sie feststellen müssen, dass John nie vorhatte, sie so reich zu beschenken.

Wolfgang Bahro
Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?


  © 1&1 Mail & Media/spot on news