• Netflix, Amazon, Sky Ticket und Co.: Das ist der Fahrplan für Ihre Streaming-Woche.
  • Darunter: Epische Fantasy-Unterhaltung und Tom Hanks als legendärer TV-Moderator.
  • Streaming-Nachschub: Diese spannenden Filme und Serien sind neu im Programm bei Netflix, Amazon Prime Video, Sky, Apple TV+, Disney+, TVNOW und Starzplay.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Für viele Film- und Serienfans sind Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket und Co. längst das bessere Kino. Mit hochkarätig besetzten Film-Highlights und spannenden Serien machen die Streamingdienste ihrem Ruf regelmäßig alle Ehre. Welche Produktionen in der kommenden Woche eine Sichtung im Heimkino wert sind, verrät die Übersicht.

"Shadow And Bone - Legende der Grisha" (Netflix)

Netflix, Amazon Prime Video, Sky, Apple TV+, Disney+, TVNOW, MagentaTV, Starzplay, Alive and Kicking
Mickey L'Angelo (Álvaro Requena, links) flieht mit vier anderen Jugendlichen aus einer Psychiatrie.

Alina Starkov (Jessie Mei Li) lebt im düsteren Ravka, einem vom Krieg zerrissenen und trostlosen Land, welches von einer unaufhaltsamen Finsternis bedroht wird. Eines Tages entdeckt die junge Soldatin, dass sie eine ganz besondere Gabe hat: Sie kann das Sonnenlicht lenken. In der Hoffnung, ihr Land befreien zu können, schließt sich Alina den Grishas an, einer Eliteeinheit magischer Kämpfer.

Die achtteilige Fantasy-Serie verspricht nicht nur eine Reise durch epische Landschaften und Begegnungen mit allerlei mystischen Kreaturen, sondern auch eine ordentliche Portion Action. "Shadow and Bone - Legende der Grisha" ist bei Netflix verfügbar.

"Der wunderbare Mr. Rogers" (Sky Ticket)

Für seine Rolle als stets freundlicher TV-Moderator Fred Rogers in "Der wunderbare Mr. Rogers" erhielt Tom Hanks 2020 eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller. Auch wenn die Auszeichnung letztlich an Brad Pitt und "Once Upon a Time... in Hollywood" ging, ließ Hanks' herzerwärmende Darstellung viele Fans des 2013 verstorbenen Rogers in Erinnerungen schwelgen. Immerhin zählte die Kindersendung "Mister Rogers' Neighborhood" in den 60er-Jahren zu den beliebtesten Shows der USA.

Das Film-Drama "Der wunderbare Mr. Rogers" erzählt die rührende Geschichte der liebenswürdigen TV-Legende und ist ab Sonntag, 25. April, auf Sky Ticket verfügbar.

"Voyagers" (Amazon Prime Video)

Neil Burger, der als Macher von "Divergent - Die Bestimmung" (2014) bereits in der Vergangenheit ein Händchen für dystopische Geschichten bewiesen hat, erzählt in seinem neuen Science-Fiction-Thriller "Voyagers" die Geschichte von 30 jungen Männern und Frauen - unter anderem verkörpert von Lily-Rose Depp und "Dunkirk"-Star Fionn Whitehead.

Sie alle wurden auf eine Weltraum-Mission geschickt, um dort Nachkommen zu zeugen, welche einen neuen Planeten besiedeln sollen. Als die Gruppe herausfindet, dass ihre Gefühle chemisch unterdrückt werden, droht der Traum von der All-Kolonie zu platzen. Die knapp zweistündige Reise in eine bedrohliche Zukunft ist ab Freitag, 30. April, bei Amazon Prime Video zu sehen.

"Run - Du kannst ihr nicht entkommen" (Amazon Prime Video)

Chloe (Kiera Allen) leidet unter zahlreichen Erkrankungen und sitzt seit Jahren im Rollstuhl. Zum Glück ist Diane (Sarah Paulson) stets an der Seite ihrer Tochter und kümmert sich neben Chloes medizinischer Versorgung auch um alle anderen Belange im Leben der Jugendlichen. Doch als Chloe eines Tages entdeckt, dass in ihrem Zuhause nicht alles ist, wie es scheint, kommen wahrhaft furchteinflößende Geheimnisse ans Licht.

Sarah Paulson ("American Horror Story") glänzt in "Run - Du kannst ihr nicht entkommen" als durch und durch beängstigende Mutter und sorgt für anderthalb Stunden puren Nervenkitzel. Der Horror-Thriller ist ab Freitag, 30. April, bei Amazon Prime Video zu sehen.

"Alive And Kicking" (Sky Ticket)

"Alive and Kicking" erzählt die Geschichte von Mickey L'Angelo (Álvaro Requena), der gemeinsam mit vier anderen Jugendlichen auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt aus einer psychiatrischen Klinik flieht. Die abenteuerliche Serie beruht auf "Was ich dir sagen werde, wenn ich dich wiedersehe", einem Roman des spanischen Autors Albert Espinosa, der maßgeblich an der Produktion beteiligt war.

Espinosas Werk diente in der Vergangenheit bereits als Inspiration für die erfolgreiche VOX-Serie "Club der roten Bänder". Auch "Alive and Kicking" avancierte in Spanien zum Zuschauerliebling. Hierzulande ist die Dramaserie ab Dienstag, 27. April, bei Sky Ticket zu sehen.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau