Peter Gabriel

Peter Gabriel ‐ Steckbrief

Name Peter Gabriel
Bürgerlicher Name Peter Brian Gabriel
Beruf Sänger, Komponist, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Chobham / Surrey (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 180 cm
Gewicht 85 kg
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau
Links Peter Gabriel Homepage

Peter Gabriel ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Peter Gabriel ist seit den 70ern Garant für Qualitätsmusik. Mit oder ohne seiner berühmten Band "Genesis" faszinierte er stets mit seiner vielfältigen Arbeit, seinen ausgeklügelten Videoproduktionen und seinen humanitären Engagements.

Die Musikalität lag Gabriel schon mütterlicherseits im Blut. Früh fiel auf, dass er gut singen konnte. Er erlernte Klavier und Schlagzeug und wurde bald Mitglied diverser kleiner Bands. Er war gerade 17 Jahre alt, als er mit seinen vier Schulkameraden Tony Banks, Anthony Phillips, Mike Rutherford und Chris Stewart die Kultband "Genesis" ins Leben rief. Nachdem die Gruppe eine Demoaufnahme versandte, wurde 1968 ein erstes Album auf den Markt gebracht. Es verkaufte sich - wie einige folgende – annehmbar, aber brachte noch nicht den gewünschten finanziellen Erfolg.

Dieser stellte sich 1973 mit dem Longplayer "Selling England by the Pound" ein, welches in den USA und Großbritannien mit Gold belohnt wurde. Nach und nach wollte Gabriel das Schreiben aller Texte selbst übernehmen, was ihm letzten Endes aufgrund privater Ereignisse zeitlich doch nicht gelang.

Auch seine ausgefeilten, extravaganten Bühnenshows und seine Darbietungen in merkwürdigen phantasievollen, David-Bowie-artigen Kostümen nahmen immer mehr Raum ein und rückten die Musik in den Hintergrund. All dies führte zu Spannungen in der Band. 1975 verließ Gabriel die Gruppe und Phil Collins, bislang am Schlagzeug, trat in Gabriels Fußstapfen als Sänger und Bandleader.

Besagte Querelen bedeuteten jedoch weder den Bruch der Freundschaft noch das Karriereaus für Gabriel. 1977 nahm er ein Soloalbum auf - mit der Unterstützung einiger seiner ehemaligen Bandkollegen. Sein erster Charterfolg war der heiter beschwingte, spirituell angehauchte Ohrwurm "Solsbury Hill". Nach weiteren diversen Hits und erfolgreichen Alben mit ausgezeichneten Hitparadenplatzierungen landete er 1986 mit seinem fünften Album "So" einen Volltreffer. "So" verkaufte sich fast sieben Millionen Mal. Die Singleauskoppelung "Sledgehammer" brach ein Jahr später mit zehn Auszeichnungen alle Rekorde bei der Preisverleihung der MTV Music Awards.

Gabriel singt von Apartheid, von persönlichen Krisen, von Arbeitslosigkeit, von seinem verstorbenen Vater. Zu seinem gesanglichen Talent beherrscht er zahlreiche Instrumente, darunter das Schlagzeug, das Klavier, das Akkordeon sowie Keyboards und Blasinstrumente. Auf der Bühne unterstützte ihn seine Tochter Melanie gesanglich.

Gabriel produzierte über die Jahre und in unregelmäßigen Abständen weitere Alben, welche beispielsweise Coversongs, Orchesterversionen seiner Hits und Soundtracks zu Spielfilmen beinhalteten. 2016 tourte er zuletzt mit Sänger Sting. 2019 brachte er unter anderem ein Album mit einer Kollektion seiner Soundtrack-Stücke aus 30 Jahren heraus. Als begeisterter Anhänger von "Weltmusik" gibt er mit einer eigenen Produktionsfirma Künstlern anderer Kulturen eine Chance, im kommerziellen Musikgeschäft Fuß zu fassen. Seit über 35 Jahren organisiert er in diesem Zusammenhang auch Festivals.

Gabriels Anliegen ist es, sich humanitär einzusetzen. So trat er mit anderen Künstlern für "Amnesty International" auf, die ihn 2008 für sein Engagement mit dem höchsten Preis ihrer Vereinigung auszeichnete. Des Weiteren rief er zusammen mit anderen Aktivisten die New Yorker Organisation "Witness" ins Leben und hat zu allem Politischen eine Meinung, sei es Syrien, Brexit oder Trump.

Gabriel betreibt ein Aufnahmestudio namens "Real World" in der Nähe der englischen Stadt Bath. Das Allround-Talent war von 1971 bis 1987 in erster Ehe verheiratet und hat zwei Töchter und zwei Söhne.

Peter Gabriel ‐ alle News

Galerie Musik

Der Klangkünstler Peter Gabriel wird 70

Stars & Prominente

Collins: Genesis-Reunion mit Gabriel wäre reizvoll