Nilam Farooq

Nilam Farooq ‐ Steckbrief

Name Nilam Farooq
Bürgerlicher Name Nilam Michaela Farooq
Beruf Schauspielerin, Influencerin
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Nilam Farooq

Nilam Farooq ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Nilam Faroq ist eine deutsche Schauspielerin und Influencerin.

Nilam Michaela Farooq wurde am 26. September 1989 in Berlin geboren. Ihre Mutter stammt aus Polen, ihr Vater ist Pakistaner. Gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder wuchs Farooq in bürgerlichen Verhältnissen auf und besuchte ein humanistisches Gymnasium. Sie spricht Deutsch, Polnisch und Englisch fließend.

Mit 14 Jahren stand Farooq zum ersten Mal auf der Schulbühne, drei Jahre später nahm sie privaten Schauspielunterricht. Sie spielte erste kleinere Gastrollen in Serien wie "Alle lieben Jimmy" (2006) und "Bella Block" (2009), wirkte in Kurzfilmen und Werbespots mit.

Nilam Farooq: 2010 startete sie ihren YouTube-Kanal "daaruum"

2010 startete Farooq ihren eigenen YouTube-Kanal "daaruum" mit Lifestyle-Videos. 2016 benannte sie ihn in "Nilam" um und stellte ihn 2017 schließlich ein. "daaruum" gehörte zwischenzeitlich zu den erfolgreichsten YouTube-Kanälen Deutschlands.

Nebenbei trieb Farooq weiter ihre Schauspielkarriere voran und stieg ab 2013 als Kommissarin Olivia Fareedi bei "SOKO Leipzig" ein. Bis 2019 hatte sie diese Rolle inne.

2014 spielte Farooq ihre erste Hauptrolle im Fernsehfilm "Die Briefe meiner Mutter". Darin verkörperte sie eine junge Frau, die in Chile dem Schicksal ihres verschollenen Vaters nachspürt. Ihre ersten Kinorollen übernahm sie 2016 als Polizistin in "Allein gegen die Zeit – Der Film" und in "Mein Blind Date mit dem Leben" (2017).

Nilam Farooq: Kino-Hauptrolle in "Rate Your Date" 2019 und Filmpreis für "Contra" 2021

2019 folgte die erste Kino-Hauptrolle in der Komödie "Rate Your Date" als Co-Entwicklerin einer neuartigen Dating-App. 2021 überzeugte Farooq neben Christoph Maria Herbst in "Contra" – einer Neuverfilmung des französischen Originals "Die brillante Mademoiselle Neïla" – als Jurastudentin, die sich gegen den Rassismus ihres Professors behaupten muss. 2021 wurde Farooq für diese Rolle mit einem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

2021 erschien auch der Netflix-Film "Du Sie Er & Wir" über ein Partnertausch-Projekt im Freundeskreis. 2022 kommt die Komödie "Eingeschlossene Gesellschaft" über den alltäglichen Wahnsinn an deutschen Schulen in die Kinos, in der Farooq eine Referendarin spielt.

Hat Nilam Farooq einen Freund?

Farooq lebt in Berlin. Über eine Beziehung hat sie nichts preisgegeben. Ob sie vergeben oder Single ist, weiß man in der Öffentlichkeit nichts.

Nilam Farooq ‐ alle News

Interview Kino

Wortmann über "Contra"-Dreh: "Dann gibt's einen Idioten, der alles kaputt macht"

von Christian Stüwe
Streaming-Highlights

Was geschah auf Ibiza? Das sind die Streaming-Tipps der Woche