Nicolas Cage

Nicolas Cage ‐ Steckbrief

Name Nicolas Cage
Beruf Schauspieler, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Long Beach / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 185 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerPenélope Cruz, Lisa Marie Presley
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe blau

Nicolas Cage ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Nicolas Cage ist häufig in Actionfilmen zu sehen, hat sich aber auch als Charakterdarsteller einen Namen gemacht. Für "Leaving Las Vegas" erhielt er seinen ersten Oscar.

Nicolas Cage wurde 1964 in Kalifornien als Sohn eines Literaturprofessors und einer Tänzerin und Choreografin geboren. Er ist der Neffe des berühmten Filmregisseurs Francis Ford Coppola, dem Bruder seines Vaters.

Mit bürgerlichem Namen heißt der Schauspieler Nicholas Kim Coppola, vor Beginn seiner Schauspielkarriere änderte er seinen Namen jedoch, um dem Vorwurf der Vetternwirtschaft zu entgehen. Cage ist ein glühender Comic-Fan und ließ sich zu seinem Künstlernamen durch den Superhelden "Luke Cage" inspirieren.

Schauspieler werden wollte er schon früh. Daher besuchte er nach der Beverly Hills Highschool, aus der viele Entertainer hervorgingen, die renommierte UCLA School of Theater, Film and Television. Sein Filmdebüt feierte er mit einer Nebenrolle in einem Film mit Sean Penn, zudem spielte er in mehreren Filmen seines Onkels mit, darunter "Rumble Fish", "Cotton Club" und "Peggy Sue hat geheiratet".

Außerdem stehen in seiner Vita legendäre Filme wie David Lynchs "Wild at Heart", die Komödie "Mondsüchtig" und "Adaption", für den er ebenfalls für den Oscar nominiert wurde. Auch in zahlreichen Actionfilmen war der Schauspieler zu sehen. Zu den größten Kassenschlagern in diesem Bereich zählten "The Rock", "Con Air", "Face Off" und "Nur noch 60 Sekunden".

Mit Gagen von rund 38 Millionen Dollar pro Film gehört Nicolas Cage laut Forbes-Liste zu den am besten bezahlten männlichen Schauspielern Hollywoods.

Er war bereits dreimal verheirate, fünf Jahre mit der Schauspielerin Patricia Arquette (von 1995 bis 2000) und 2002 für vier Monate mit der Presley-Tochter Lisa Marie. Die Ehe mit seiner dritten Frau Alice Kim hielt 12 Jahre und wurde 2016 geschieden. Er hat zwei Söhne. Eine Zeit lang besaß Cage ein Schloss in der Oberpfalz, das er jedoch wieder verkaufte. Außerdem gehört ihm eine private Bahamainsel.

Nicolas Cage ‐ alle News

Tiger King

Nicolas Cage verwandelt sich in Joe Exotic aus "Tiger King"

Stars & Prominente

Nach Blitzehe: Vierte Ehefrau von Nicolas Cage verlangt Unterhalt

von Mads Danner
Stars & Prominente

Vier Tage nach Blitzhochzeit: Nicolas Cage reicht Antrag auf Annullierung ein

von Mads Danner
Stars & Prominente

Zum 55. Geburtstag: Die irrsten Memes um Nicoals Cage

Panorama

Niedersächsisches Phantombild erinnert an Nicolas Cage

Stars & Prominente

Deutschlands Filmganove: Rolf Zacher ist tot

Stars & Prominente

Schauspieler Rolf Zacher ist tot

Stars & Prominente

Filmfest Oldenburg ohne Nicolas Cage eröffnet

Stars & Prominente

Nicolas Cage - Küsse mit einer Unbekannten!

Stars & Prominente

Nicolas Cage - hat seine Frau ihn betrogen?

Stars & Prominente

Nicolas Cage und Alice Kim - Scheidung nach 12 Jahren!

Auto & Mobilität

Ford Mustang GT500 Eleanor: Deutsche Firma bietet handgefertigten Nachbau an

TV, Film & Streaming

Die Woche im TV: Das sollten Sie nicht verpassen

von Ludwig Gengnagel
TV, Film & Streaming

Wie könnte das Ende der Welt aussehen?