Muriel Baumeister

Muriel Baumeister ‐ Steckbrief

Name Muriel Baumeister
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Salzburg (Österreich)
Staatsangehörigkeit Österreich,Bundesrepublik Deutschland
Größe 167 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Augenfarbe blau

Muriel Baumeister ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sie kann Kühe melken und Trecker fahren, definiert sich aber als Stadtmensch: Muriel Baumeister ist eine Frau der Widersprüche – als Schauspielerin aber einfach nur geradlinig gut.

Auf ihrer Wunschliste zukünftiger Drehprojekte geht es spannend zu: Eine Action-Serie nach US-Vorbild stünde bei Muriel Baumeister hoch im Kurs – diese schaut die Schauspielerin nämlich auch privat gerne. Bisher kennt man die Deutsch-Österreicherin jedoch eher aus Dramen oder romantischen Komödien: "Eine Prinzessin zum Verlieben", "Der Besuch der alten Dame" oder "Kreuzfahrt ins Glück" sind einige der Titel, die sich auf Baumeisters filmischem Steckbrief aneinanderreihen.

In puncto Serien kann die Schauspielerin aber durchaus ebenso mitreden – erlebt sie doch Anfang der 1990er Jahre mit der Familienserie "Ein Haus in der Toscana" ihren Durchbruch als Schauspielerin. Auch für die ZDF-Produktion "Der Landarzt" und das ARD-Krimiformat "Einsatz Hamburg Süd" tritt Muriel Baumeister anschließend serienmäßig vor die Kamera. Zudem kehrt sie als Friseurin Mia in dem Sat.1-Format "Bis in die Spitzen" wiederholt auf den Bildschirm zurück.

So zahlreich ihre Engagements sein mögen – so beständig präsentiert Muriel Baumeister ihre guten Schauspielgene: Schließlich ist ihr Vater Edwin Noël seinerzeit ebenfalls ein beachteter deutscher Schauspieler. Ihm als Vorbild folgt Muriel Baumeister bereits, als sie zu Schulzeiten erstmals vor der Kamera steht – oder später ihr Sozialpädagogik-Studium zugunsten der Schauspielerei abbricht. Der Vater ist es aber auch, der der Schauspielerin eine ihrer größten privaten Krisen beschert: Als dieser am 27. Juni 2004 in seiner Münchner Wohnung Suizid begeht, entzieht sich Muriel Baumeister fortan weitgehend der Öffentlichkeit. Ihrer Familie gehört nun ein Großteil ihrer Aufmerksamkeit: Zu dieser gehören drei Kinder. Während der Sohn ihrer bis 1998 währenden Ehe mit dem Schauspielkollegen Rainer Strecker entstammt, ist der Vater ihrer Tochter der Schauspieler Pierre Besson. Aktuell ist die Schauspielerin mit dem Regisseur Marcus Ulbricht liiert. Die gemeinsame Tochter Ava Peppina kam am 30.12.2014 zur Welt.

Muriel Baumeister ‐ alle News

Muriel Baumeister hat turbulente Zeiten erlebt. Im Gespräch zu ihrem Buch verrät die Schauspielerin, wie sie ihre Alkoholkrankheit überwunden hat und das Leben inmitten des "Patch-Würg"-Wahnsinns meistert.

Muriel Baumeister veröffentlicht am 6. November ihre Biografie "Hinfallen ist keine Schande, nur Liegenbleiben". Wie die Schauspielerin nun vorab in einem Interview verriet, werden die Leser darin etwas über den "schwersten Kampf" ihres Lebens erfahren.

Ein Präzisions-Schießstand für trostlose Runden, ein Oblaten-Waffeleisen von Adam und Eva, ein Holzboot, das keinen Hafen fand, und eine nicht schlecht staunende Muriel Baumeister – die XXL-Ausgabe von "Bares für Rares" hatte nicht nur Kostbarkeiten, sondern auch Schräges zu bieten.

Schauspielerin Muriel Baumeister rührt nach ihrer Trunkenheitsfahrt vor einem Jahr keinen Alkohol mehr an. 

Die Schauspielerin spricht offen über ihre Alkoholfahrt und die Folgen.