Michael Hirte

Michael Hirte ‐ Steckbrief

Name Michael Hirte
Beruf Musiker, Reality / Casting
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Spremberg / Brandenburg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe grau

Michael Hirte ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der "Mundharmonika-Mann" Michael Hirte gewinnt die zweite Staffel von "Das Supertalent", wo er mit seinen Spielkünsten einen bleibenden Eindruck bei Jury und Publikum hinterlässt.

Der im brandenburgischen Spremberg geborene Musiker Michael Hirte verbringt seine Kindheit in Lübbenau/Spreewald. In seinem Steckbrief wird auch Potsdam eine Zeit lang als sein Wohnort aufgeführt. Nach einem längeren Aufenthalt in Düren-Merken zieht der Musiker 2011 nach Thüringen.

Zunächst arbeitet Michael Hirte als Lkw-Fahrer. Seit einem tragischen Unfall im Jahr 1991 ist er auf dem rechten Auge blind. Auch wegen eines steifen Beins kann er seinen Beruf nicht weiter ausüben. Nach zwei Monaten im Koma muss Michael Hirte sich arbeitslos melden. Er verdient sich aber als Straßenmusikant den einen oder anderen Groschen dazu. Im christlichen Glauben findet der vom Schicksal gebeutelte Mundharmonika-Spieler Trost. Im Jahr 2000 lässt sich Michael Hirte in der Baptistengemeinde Potsdam taufen.

2008 nimmt Michael Hirte an der zweiten Staffel der Castingshow "Das Supertalent" teil. Mit seiner Mundharmonika schafft es der Musiker bis ins Finale. Auch die Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell ist von den musikalischen Fähigkeiten des "Mudharmonika-Manns" begeistert. Als er das "Ave Maria" aufführt, bekommt Michael Hirte 72 Prozent der Zuschauerstimmen und wird somit zum "Supertalent 2008" gekürt. Nach seinem Sieg tourt Michael Hirte mit der Band "Puhdys" und erhält einen Werbevertrag mit dem Mundharmonika-Hersteller "Hohner".

Daraufhin veröffentlicht Michael Hirte sein Debütalbum "Der Mann mit der Mundharmonika" sowie die gleichnamige Autobiografie. Das Album schafft es im gesamten deutschsprachigen Raum auf Platz eins der Charts. Das zweite Album des Musikers, "Der Mann mit der Mundharmonika 2", wird fast genauso erfolgreich. Das Weihnachtsalbum "Einsamer Hirte und die schönsten Weihnachtslieder" verkauft sich ebenfalls gut. 2012 macht der "Mundharmonika-Mann" in Florian Silbereisens "Herbstshow der Überraschungen" seiner Freundin Jenny Grebe einen Heiratsantrag. 2015 heiratet der inzwischen zweifache Vater seine Jenny, ein Jahr später trennt sich das Paar.

Michael Hirte ‐ alle News

Im Jahr 2008 betrat Michael Hirte die Bühne bei "Das Supertalent", stimmte mit seiner Mundharmonika eine Interpretation des Liedes "Ave Maria" an - und berührte die Herzen von Millionen Fernsehzuschauern. Doch was macht der "Supertalent"-Gewinner heute?

Michael Hirte hat geheiratet: Am Dienstag nahm der "Supertalent"-Gewinner seine Freundin Jenny zur Frau. Den Antrag machte der Mundharmonika-Spieler 2012 live im TV.

Die ARD-Show "Herbstshow der Überraschungen" war für Romantiker ein echter Hingucker, denn Mundharmonika-Star Michael Hirte machte seiner Freundin Jenny einen Heiratsantrag – vor den laufenden Kameras.