Mia Julia Magma

Mia Julia Magma ‐ Steckbrief

Name Mia Julia Magma
Bürgerlicher Name Mia Julia Brückner
Beruf Reality / Casting, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 157 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Augenfarbe blau
Links www.mia-julia.de/

Mia Julia Magma ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mia Julia Brückner wurde als Porno-Darstellerin Mia Magma bekannt. Die 1986 geborene Münchenerin ist seit dem Ende ihrer Porno-Karriere im Jahr 2012 als Mia Julia unterwegs und verdient ihr Geld als Sängerin, Entertainerin und Unterhaltungskünstlerin, wie sie auf ihrer offiziellen Internetseite verrät.

Während ihrer Zeit als Erotik-Darstellerin drehte sie als Mia Magma diverse Sex-Filme, u.a. „Das Sennenlutschi“, mit denen sie laut ihrer Internet-Biografie „stilvolle Erotik in die normale Gesellschaft integrieren“ wollte. Im Jahr 2010 gewann Mia Magma den Erotixxx Award in der Kategorie "Best German Newcomer" und im Jahr 2011 wurde sie beim Erotic Lounge Award als „Beste Darstellerin“ ausgezeichnet. Über einen gemeinsamen Porno-Dreh mit ihrem Ehemann Peter verriet sie im September 2011 im Interview mit „Bild.de“: „Der erste gemeinsame Dreh war toll, sehr intim. Wir haben irgendwann komplett die Kamera vergessen.“ Ihr Mann stufte die Szene sogar als „gigantisch“ ein.

Nebenbei drehte die Blondine für das WDR-Format „Frau TV“, RTL-„Explosiv“ sowie „Exklusiv die Reportage – Die heißesten Profi-Tipps fürs Schlafzimmer“ und „Vom Poppstar zum Popstar“. Zum Porno kam die 1,57 Meter große Mia Julia durch Zufall: Mit ihrem Ehemann Peter Brückner besuchte sie privat Swinger-Clubs und lernte in einem Etablissement eine Erotik-Darstellerin kennen.

2012 gewann Mia das große Nacktrodeln von RTL und wurde zur Nacktrodel-Weltmeisterin. Im Sommer 2014 veröffentlichte Mia Julia ihren Sommersong „Auf die Liebe“. Im August 2014 zog Mia Julia in die Promi Big Brother-WG ein, wo sie neben mehr oder weniger prominenten Menschen wie Claudia Effenberg, Janina Youssefian, Ronald Schill oder Ela Tas um die Gunst der Zuschauer buhlt.

Mia Julia Magma ‐ alle News