Maximilian Grill

Maximilian Grill ‐ Steckbrief

Name Maximilian Grill
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 178 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe schwarz-braun
Augenfarbe grün-braun

Maximilian Grill ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mit acht Jahren war Maximilian Grill bei dem Fernsehklassiker "Dingsda". Er sollte Frank Zander den Begriff "Der liebe Gott" erklären und sorgte für großes Gelächter. Er sagte, sein Sohn hätte etwas mit dem Kreuz gehabt, erinnert sich der Film- und Theaterschauspieler in einem Interview mit "Quotenmeter" an einen seiner ersten Fernsehauftritte zurück.

Geboren wurde Maximilian Grill 1976 in München. Noch während Maximilian in der Schultheater-AG mitspielte, wurde er für die Soap "So ist das Leben! Die Wagenfelds" gecastet. Schon vor und auch während seines Studiums spielte er in diversen TV-Serien mit, etwa in "Alle meine Töchter" und "In aller Freundschaft".

Seine Schauspielausbildung absolvierte Grill von 1998 bis 2002 in Leipzig an der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschule für Theater und Musik. Der schwarzhaarige Darsteller mit den grünbraunen Augen, der fast indisch anmutet, spielte den Rebellen bei den "Wagenfelds", den kühlen rationalen Kommissar in der "Der letzte Bulle" (2010-2014) an der Seite von Henning Baum, den Stationsarzt in der TV-Serie "Bettys Diagnose" (2015-2017) und seit Mai 2018 in "Tonio & Julia" einen Pfarrer in Bayern, dessen Jugendliebe zurückkehrt. 2011 waren Grill sowie Baum für ihre Rollen in der "Der letzte Bulle" für den Grimme-Preis nominiert.

Zu Grills Filmografie gehören noch "Soko Leipzig", "Schloss Einstein", "Der Bergdoktor" sowie der Kinofilm "Charlottes Welt – Geht nicht, gibt’s nicht". Der gebürtige Münchener und mittlerweile Wahlberliner war auch festes Ensemble-Mitglied des Theaterhauses Jena, spielte im Thalia in Hamburg, im Staatstheater Stuttgart sowie am Deutschen Theater und Maxim Gorki in Berlin.

Maximilian Grill hat eine Tochter. Zu seiner Vorliebe bei Frauen sagte er beim Love Talk mit "fem.com": "Humor. Nichts macht mich mehr an, als eine Frau, die mich zum Lachen bringt."

Maximilian Grill ‐ alle News

Kino

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im November 2019