Maria Sebaldt

Maria Sebaldt ‐ Steckbrief

Name Maria Sebaldt
Bürgerlicher Name Maria Katharina Helene Sebaldt
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 168 cm
Familienstand verwitwet
Geschlecht weiblich
Haarfarbe weißblond

Maria Sebaldt ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

In den 1950ern war sie ein Kinostar und später das deutsche TV-Gesicht der 70er- und 80er-Jahre: Retro-Fans kennen Maria Sebaldt vor allem durch ihre Rollen in den Serien "Ich heirate eine Familie" und "Die Wicherts von Nebenan".

Geboren wurde Sebaldt am 26. April 1930 in Berlin-Steglitz. Ihr Vater war damals als Abteilungsleiter bei der Filmgesellschaft "Paramount" tätig, sodass ihr Wunsch, Schauspielerin zu werden, wenig überraschend war. Die Eltern ermöglichten ihrer Tochter nach dem Abitur privaten Schauspielunterricht, 1951 legte sie erfolgreich die Abschlussprüfung vor der Berliner Bühnengenossenschaft ab. Es folgten erste Engagements an Theater- und Kabaretthäusern.

1953 feierte Sebaldt mit einer Nebenrolle als Zimmermädchen in "So ein Affentheater" ihr Leinwanddebüt. Von da an ging es Schlag auf Schlag. Ob an der Seite von Heinz Rühmann in "Das schwarze Schaf" (1960) oder als Alina Puvogel an der Seite von Lilo Pulver in "Die Buddenbrooks" (1959) – mit über 50 Kinorollen mauserte sich Sebaldt schnell zu einem bekannten Kino-Gesicht.

Einschlagende Popularität sollte sie ab den 70er-Jahren durch das Fernsehen erfahren, wo sie sich als gewitzte Charakterdarstellerin einen Namen machte. Besonders ihre Rolle der energischen Sybille Vonhoff in der Kultserie "Ich heirate eine Familie" (1983 – 1986) blieb im Gedächtnis. Ebenso wie jene der fürsorglichen Hannelore Wichert aus "Die Wicherts von Nebenan" (1886-1991).

Zahlreiche Gastauftritte in TV-Serien wie "Das Traumschiff", "Meine wunderbare Familie" oder "Tatort" sind auf der Vita Sebaldts ebenfalls zu finden. Nebenbei war sie als Synchronsprecherin für den Hörfunk tätig und brachte 1997 das Kochbuch "Essen und trinken und fröhlich sein. Lieblingsgerichte von Maria Becker & Maria Sebaldt" heraus.

Von 1965 bis zu seinem Tod 2010 war Sebaldt mit ihrem Kollegen Robert Freitag verheiratet. 2014 zog sich die Schauspielerin aus dem Show-Geschäft zurück. Die Mutter eines Sohnes und Großmutter eines Enkels lebt heute in einem Seniorenheim bei München.

Maria Sebaldt ‐ alle News