Ludwig Trepte

Ludwig Trepte ‐ Steckbrief

Name Ludwig Trepte
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Berlin-Lichtenberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 169 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe braun
Links Ludwig Trepte Instagram

Ludwig Trepte ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Ludwig Trepte gehört zu den großen Namen unter den jüngeren Schauspielern in Deutschland. Dabei hätte der 1988 geborene Berliner auch Musiker werden können. Denn sein Vater ist der Rocksänger Stephan Trepte.

Der junge Trepte bevorzugt aber das Leben vor der Fernsehkamera. Schon mit zwölf Jahren drehte er die Serie "Beim nächsten Coup wird alles anders" (2001). Außerdem war er im gleichen Jahr bei "Emil und die Detektive" unter Regie von Franziska Buch dabei und trat im "Polizeiruf 110" sowie im "Tatort" auf.

Sein Talent sprach sich schnell herum und heute dreht der nur 1,69 Meter große Trepte im Schnitt drei bis fünf Filme pro Jahr. Oft geht es um geschichtsträchtige Stoffe und ernste Themen. Dabei spielt er überwiegend anspruchsvolle Rollen. Zu den Filmen gehören äußerst erfolgreiche Werke wie der vielfach ausgezeichnete und hochkarätig besetzte TV-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" (2013) und "Tannbach – Schicksal eines Dorfes" (2015), für den er unter anderen mit Martina Gedeck und Nadja Uhl vor der Kamera stand. Im Dezember 2015 versuchte er sich an einer Fernsehserie und war in "Deutschland 83" ebenso wie 2018 in der Fortsetzung "Deutschland 86" zu sehen.

Für seine schauspielerischen Leistungen wurde Trepte schon mit vielen Preisen ausgezeichnet. Der Max-Ophüls-Preis ist ebenso dabei wie die Goldene Kamera, der Bayerischer Fernsehpreis, zwei Adolf-Grimme-Preise und der Deutsche Fernsehpreis. 2015 gab es sogar einen Studenten-Oscar der Academy of Motion Picture Arts and Siences für den Kurzfilm "Erledigung einer Sache" von Dustin Loose, der nach einer Kurzgeschichte von Hakan Nesser entstand – mit Trepte in der Hauptrolle.

Ab 2017 bis zum Serienende 2019 war er Teil der Gangster-Reihe "4 Blocks". Dort verkörperte er den Rocker Nico. Die Serie zählt zu den erfolgreichsten deutschen Produktionen. Zuletzt ergatterte er eine Rolle in der Fernsehserie "Unsere wunderbaren Jahre" (2020).

Doch nicht nur die Schauspielerei liegt ihm am Herzen: Seit August 2018 fördert Trepte die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes, insbesondere die Tätigkeiten zur Verbreitung des Humanitären Völkerrechts. Auch sein privates Glück hat er längst gefunden. Der Schauspieler ist verheiratet und hat mit seiner Frau Deborah, die in einer Film-PR-Agentur arbeitet, zwei Kinder: ein Mädchen (*2011) und einen Jungen (*2018). Die Familie lebt in Berlin.

Ludwig Trepte ‐ alle News

Musik

Stephan Trepte stirbt mit 70 Jahren - rührende Worte seines Sohns zum Abschied