Lucy Hale

Lucy Hale ‐ Steckbrief

Name Lucy Hale
Beruf Schauspieler, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Memphis (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 157 cm
Geschlecht weiblich
Links lucy-hale.org

Lucy Hale ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Das "American Girl" Lucy Hale arbeitet vor allem als Schauspielerin, spielt aber auch jahrelang in einer Band, mit der sie einige Alben veröffentlicht.

Die Südstaatlerin Lucy Hale wird am 14. Juni 1989 in Memphis im US-Bundesstaat Tennessee als Karen Lucile Hale geboren. Zwischen 2003 und 2005 ist sie Mitglied der "American Juniors", einer Band, die mehrere Alben herausbringt. In einem Interview bezeichnet die Schauspielerin Musik sogar als ihre "first love", ihre eigentliche große Leidenschaft.

Ihr Schauspieldebüt gibt Lucy Hale 2005 in der TV-Serie "Neds ultimativer Schulwahnsinn". Nach Gastauftritten in "O.C. California" und "How I Met Your Mother" erhält sie mit dem Charakter 'Becca Summers' in "Bionic Woman" die erste größere Rolle in ihrem Steckbrief. Die NBC-Show wird aber nach kurzer Zeit abgesetzt. An der Seite von Alexis Bledel verkörpert sie 2008 die jüngere Schwester in "Eine für 4 - Unterwegs in Sachen Liebe".

Ab 2009 ist sie in der Serie "Pretty Little Liars" als 'Aria Montgomery' zu sehen. Die TV-Mysteryserie basiert auf den gleichnamigen Büchern von Sara Shepard. Der Plot dreht sich um eine Gruppe Freundinnen in einem Vorwort von Philadelphia, deren Anführerin 'Alison' spurlos verschwindet. Als diese über ein Jahr später tot aufgefunden wird, versuchen die Mädchen den Mörder zu finden, werden aber von einem Umbekannten per SMS bedroht. Für ihre Rolle erhält die Schauspielerin Lucy Hale zwei Mal in Folge den "Teen Choice Award".

Lucy Hale ‐ alle News

Nicht nur Karl Lagerfeld und seine Katze Choupette waren unzertrennlich. Neben dem kürzlich verstorbenen Modeschöpfer und seiner Tierliebe sind auch diese Stars ganz vernarrt in ihre Vierbeiner und erfreuen ihre Fans auf Social Media mit tierisch süßen Schnappschüssen.