Keno Rüst

Hat Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis nach der Trennung von Keno Rüst eine neue Liebe gefunden? In einem Interview klärt sie nun über ihren Beziehungsstatus auf.

Gerda Lewis und Keno Rüst gehen ab jetzt getrennte Wege. Das hat "Die Bachelorette 2019" nun selbst auf ihrem Instagram-Account enthüllt.

Fast sah es so aus, als könnt es bei ihnen klappen: Gerda Lewis und Keno Rüst schienen unzertrennlich zu sein. Jetzt gibt es die bittere Wahrheit schwarz auf weiß: Gerda Lewis und Keno Rüst haben sich getrennt.

Sie wollen ihre Liebe allen zeigen! Das Bachelorette-Paar Gerda Lewis und Keno Rüst wirkte bei seinem ersten offiziellen Auftritt nach der Kuppelshow-Staffel extrem verliebt

Mehr als zwei Monate lang mussten "Bachelorette" Gerda Lewis und Keno Rüst ihre Liebe geheim halten. Wie sie das geschafft und welche Tricks sie anwendeten haben, hat das Paar nun verraten.

"Die Bachelorette" Gerda Lewis hat am Mittwoch ihre letzte Rose an Keno Rüst vergeben. Doch die Staffel verlief für die Blondine ganz schön holprig. Das findet auch Ex-"Bachelor"-Kandidatin Clea-Lacy Juhn.

Gerda Lewis und Keno Rüst: Verliebt auf Instagram

Sie sind immer noch ein Paar. Nach der Finalshow melden Gerda Lewis und Keno Rüst beim großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig Vollzug. Die beiden sind nach wie vor zusammen, wollen sogar eine gemeinsame Wohnung beziehen. Ein Ex-Kandidat findet das aber nicht so toll.

Neuer Sommer, neue Bachelorette: Gerda Lewis hat dieses Mal ihren Instagram-Husband fürs Leben gesucht. Schon früh ließ sie durchblicken, wer ihre Favoriten sind - das Finale gestaltet sich dennoch anders als erwartet. Für wen sich die Blondine entschieden hat und ob sie und ihr Rosenkavalier noch zusammen sind, erfahren Sie hier.

Keno hat es also tatsächlich geschafft. Was die ganze Staffel von "Die Bachelorette" über nach einem Start-Ziel-Sieg aussah, war am Ende auch einer. In einem ebenso ungewöhnlichen wie zähen Finale musste Kandidat Keno gegen sich selbst spielen, weil sein eigentlicher Gegner Tim nicht mehr wollte.

Gerda Lewis hat sich entschieden: Keno Rüst bekommt die letzte Rose der Bachelorette!

Wo ist der einzige Ort zum Verlieben? Wo kann man am besten reiten? Und was machen Glöckchen? Richtig: Seychellen. Das findet auch RTL und schickt Bachelorette Gerda zu einer vorletzten Auslese auf die Insel. Eigentlich eine Formalie, doch ein Kandidat hat für die Nacht der Rosen ganz eigene Pläne.

Kein Gruppen-Bungee-Jumping, keine Traumvilla, kein Herumgepöbel am Männer-Pool. Die "Homedates" bei "Die Bachelorette" sind traditionell so etwas wie die Reiswaffeln im Süßigkeitenregal: eine ziemliche Enttäuschung. Zwei der Herren wissen das jetzt auch, aber aus ganz anderen Gründen.

Das Traumpaar der diesjährigen Staffel von "Die Bachelorette" heißt bislang Keno und Tim? Die Männer-Freundschaft der beiden Kandidaten wird von Junggesellin Gerda jedoch immer mehr auf die Probe gestellt.

Vier Folgen hat es gedauert, dann gab's bei "Die Bachelorette" der erste Kuss. Gerda Lewis und Keno genossen den Moment. Doch wie geht es nun weiter? Der Projektingenieur verrät seine Strategie.

Bachelorette Gerda Lewis hat die Reihen der Kandidaten bereits erbarmungslos ausgedünnt. Langsam, aber sicher zeichnen sich Favoriten ab - besonders drei Männer haben offenbar beste Chancen. Fans der RTL-Show wollen sogar herausgefunden haben, welcher der drei am Ende die letzte Rose gewinnt.

Einmal mit allem, bitte! In Folge vier lieferte "Die Bachelorette" am Mittwochabend eine regelrechte Flugshow. Es flogen Flugzeuge, Haare, Fäuste, Steine von Herzen, Küsse und deftige Beleidigungen. Und Luca und Harald flogen sogar aus der Show.