Jasmin Tabatabai

Jasmin Tabatabai ‐ Steckbrief

Name Jasmin Tabatabai
Beruf Schauspielerin, Sängerin, Produzentin, Musikerin
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Teheran (Iran)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland, Iran
Größe 169 cm
Gewicht 50 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerAndreas Pietschmann
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe schwarz

Jasmin Tabatabai ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai feierte mit dem Film "Bandits" ihren Durchbruch. Neben der Arbeit im Filmgeschäft stand sie auch immer wieder auf der Theaterbühne.

Jasmin Tabatabai kam 1967 als Tochter einer Deutschen und eines Iraners in Teheran zur Welt. Ihre Kindheit verbrachte sie im Iran, Ende der 1970er-Jahre zog die Familie dann nach Deutschland.

Der Berufswunsch für Tabatabai stand schnell fest: Sie wollte Schauspielerin werden. An der "Hochschule für Musik und Kunst" in Stuttgart lernte sie das Handwerkszeug und spielte 1992 in "Kinder der Landstraße" ihre erste Filmrolle.

Es folgten Auftritte im "Tatort" und "Die Putzfraueninsel", bis Jasmin Tabatabai 1997 den Durchbruch schaffte. An der Seite von Katja Riemann, Nicolette Krebitz und Jutta Hoffmann spielt sie in "Bandits" ein Mitglied einer Frauen-Rockband aus dem Knast. Der Film von Regisseurin Katja von Garnier wurde ein großer Erfolg, ebenso der Soundtrack, zum dem die Frauen selbst Lieder beisteuerten und selbst gesungen haben.

In den folgenden Jahren war die Schauspielerin in Filmen wie "Mondscheintarif", "Elementarteilchen" und "Altiplano" zu sehen. Ihrer Leidenschaft fürs Theater blieb sie ebenfalls treu: Tabatabai stand 2008 in dem Stück "Drei Schwestern" in Berlin auf der Bühne. Zudem spielte sie 2006 und 2007 die 'Kriemhild' bei den "Wormser Nibelungenfestspielen".

Als Musikerin veröffentlichte die Deutsch-Iranerin 2002 und 2007 jeweils ein Soloalbum. Außerdem übte sich die Schauspielerin auch als Autorin und schrieb ihre Kindheitserinnerungen aus Teheran in dem Buch "Rosenjahre" nieder.

Jasmin Tabatabai hat aus ihrer Ehe von 2003 bis 2008 mit dem US-amerikanischen Musiker Tico Zamora eine Tochter. 2007 verliebte sie sich am Set der TV-Serie "Rosa Roth – Der Tag wird kommen" in ihren Kollegen Andreas Pietschmann, im Juli 2009 kam die erste gemeinsame Tochter Helena Leila zur Welt. Im August 2013 erblickte Söhnchen Johan Anton das Licht der Welt.

Jasmin Tabatabai ‐ alle News

Video Kino

Coole Beats und mitreißende Choreografien: "Fly" von Katja von Garnier