James Bond

Der erste Trailer zu "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" ist endlich da. Der knapp drei Minuten lange Clip stellt die Loyalität von Bonds Freundin infrage und zeigt die Rückkehr eines gefürchteten Widersachers.

Jamaika, Norwegen, Italien - auch in seinem 25. Abenteuer jagt der Super-Agent wieder um die ganze Welt. In "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" übernimmt Daniel Craig zum letzten Mal die Kult-Rolle. Der Action-Knaller läuft ab dem 2. April 2020 in den Kinos.

Daniel Craig tritt zum großen Finale an. Worauf sich Fans in "James Bond: Keine Zeit zu sterben" freuen können, zeigt jetzt ein erster Teaser. Nachschub soll in Kürze folgen.

Mit "No Time To Die" kommt bald der letzte Auftritt von Daniel Craig als James Bond ins Kino. Nun ist der erste Teaser Trailer zum neuen 007-Abenteuer erschienen.

Nach fünf Einsätzen als britischer Geheimagent im Dienste ihrer Majestät ist Schluss: Hauptdarsteller Daniel Craig verabschiedet sich von der Rolle des James Bond.

Heiratet James Bond im nächsten 007-Blockbuster?

Nicht nur beim MI6 herrscht höchste Geheimhaltung, sondern auch am Set von "James Bond: Keine Zeit zu sterben". Selbst Daniel Craig soll nicht wissen , wie sein 007-Abschied enden wird.

Clevere und simple Lösungen bringen einen echten Mehrwert für jeden Auto-Liebhaber. Wir haben die coolsten und nützlichsten Gadgets gesammelt.

Die Geschichtchen, mit denen die Kandidaten bei Günther Jauch vorgestellt werden, sind ja allzu oft nicht gerade originell. Diesmal war aber eine Kandidatin dabei, deren Story sicher nicht jeder erzählen kann. Sie stand nämlich schon einmal mit Daniel Craig alias James Bond vor der Kamera. Genützt hat es ihr aber nichts.

Der 25. James-Bond-Film wird in Deutschland unter dem Titel "Keine Zeit zu sterben" in die Kinos kommen. Das gab Universal Pictures Germany am Montag auf Facebook bekannt.

David Hasselhoff und die Berliner Mauer, das ist eine besondere Geschichte. Seit vielen Jahren wird der "Baywatch"-Star nach einem Gerücht gefragt - das er immer wieder dementiert.

Viermal hat der irische Schauspieler Pierce Brosnan den Agenten mit Doppelnull-Status verkörpert. Ginge es nach ihm, soll der nächste James Bond eine Frau werden.

Zwei Mal wurde der Start des neuen James-Bond-Films bereits verschoben. Mittlerweile scheint die Produktion aber rund zu laufen und dem Kinostart nichts mehr im Wege zu stehen. Nun haben die Produzenten auch den Filmtitel des neuen Bond-Abenteuers enthüllt.

Daniel Craig spielt weiterhin James Bond, doch darf er auch seine Nummer 007 behalten? Angeblich soll Schauspielerin Lashana Lynch in "Bond 25" die Rolle der Geheimagentin übernehmen – und auch die berühmte Nummer.

Es gibt einen ersten Videoclip zum neuen 007-Film "Bond 25" - und der zeichnet ein überraschend positives Bild von dne Dreharbeiten.

James Bond trifft auf den Sohn Ihrer Majestät: Am Donnerstag besuchte Prinz Charles das Set des neuen Agentenstreifens "Bond 25" und erhielt eine persönliche Führung von 007-Star Daniel Craig.

Daniel Craig muss die Dreharbeiten zum neuen James Bond-Streifen unterbrechen. Er hat sich am Knöchel verletzt und muss nun operiert werden.

James-Bond-Darsteller Daniel Craig (51) muss wegen einer leichten Verletzung am Knöchel operiert werden und zwei Wochen mit den Dreharbeiten für den noch unbetitelten 25. Bond-Film pausieren.

James-Bond-Dreharbeiten nach Unfall unterbrochen

Von Halle Berry, über Kim Basinger bis zur neuen Darstellerin Ana de Armas. Diese Schauspielerinnen verdrehten James Bond den Kopf und schrieben an der Seite des Geheimagenten Filmgeschichte.

Heiß, heißer, Ana de Armas: Die Kubanerin wird im 25. Teil der "James Bond"-Reihe 007-Darsteller Daniel Craig den Kopf verdrehen. Doch wer ist die Neue an der Seite des Doppel-O-Agenten?

Noch immer hat der 25. James-Bond-Film keinen Titel. Immerhin stellten die Produzenten jetzt die hochkarätige Besetzung vor und verrieten erste Details der Handlung.

Hunderte Millionen Menschen schauen gebannt zu, wie Felix Baumgartner sich 2012 aus dem Weltall Richtung Erde fallen lässt. Doch seit er am Boden angekommen ist, sorgt er für Irritationen. Heute wird der umstrittene Held 50 Jahre alt.

Gerade erst sicherte sich Rami Malek mit seiner Performance als Freddie Mercury in "Bohemian Rhapsody" seinen ersten Oscar, schon ist er für die nächste ikonische Rolle im Gespräch. Angeblich stehen die Chancen für einen Auftritt im nächsten "Bond"-Film nicht schlecht.

Die Spekulationen reißen nicht ab: Wer wird nach Daniel Craig der neue James Bond? Aktuell kochen wieder zwei Namen hoch: Idris Elba und Tom Hardy.