Howie Mandel

Howie Mandel ‐ Steckbrief

Name Howie Mandel
Bürgerlicher Name Howard Michael Mandel
Beruf Moderator, Schauspieler, Comedian
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort North York
Staatsangehörigkeit Kanada
Größe 178 cm
Geschlecht männlich

Howie Mandel ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Howie Mandel gelingt eine Showbiz-Karriere wie aus dem Bilderbuch: Vom Teppichverkäufer wird er zum gefragten Comedian und Allround-Entertainer.

Bevor Howie Mandel im Showiz Fuß fasst, leitet er ein Teppichgeschäft. Während einer Urlaubsreise nach Los Angeles lässt sich der Kanadier von Freunden überreden, bei der Amateurnacht in einem Comedy-Club aufzutreten. Prompt wird das Nachwuchstalent von einem Produzenten entdeckt, der ihn für einen Auftritt in der Comedy-Gameshow "Make Me Laugh" engagiert.

Mit der Sendung gelingt dem Nachwuchs-Comedian auf Anhieb der Durchbruch: Von TV-Talkshows bis zu Performances in Las Vegas - der Entertainer ist überall zu sehen. Als Schauspieler wird Howie Mandel einem breiten Publikum Anfang der 1980er-Jahre bekannt, als er mit der Serie "Chefarzt Dr. Westphall" Erfolge feiert. Für die Rolle des 'Dr. Wayne Fiscus', die er sechs Jahre lang spielt, kann der Comedian sogar Nominierungen für den "Emmy" auf seinem Steckbrief vermerken. 1990 arbeitet der Comedian als Vocalist für die animierte Kindersendung "Bobby's World", die er außerdem produziert. Zuvor hatte das Stimmtalent auch schon den Gremlin 'Gizmo' synchronisiert.

Howie Mandel ist auch als Schauspieler in diversen Klamauk-Filmen zu sehen, die ihm vor allem Fans beim jüngeren Publikum einbringen. 2003 übernimmt Howie Mandel die Moderation der Gameshow "Deal or no Deal", er dreht außerdem unzählige Comedy-Specials und ersetzt David Hasselhoff als einer der Juroren bei "America's got Talent". Howie Mandel leidet unter Mysophobie, einer ausgeprägten Angst, sich über Bakterien oder Viren mit Krankheiten anzustecken - aus diesem Grund gibt er niemals Teilnehmern seiner Shows die Hand.

Howie Mandel ‐ alle News

Magenprobleme

Klum muss TV-Aufzeichnung aus gesundheitlichen Gründen sausen lassen

Neuer Job

Heidi Klum kehrt zurück zu "America's Got Talent"

von Tim Neumann
TV, Film & Streaming

"America's Got Talent": 13-Jährige Courtney Hadwin macht selbst Heidi Klum sprachlos

von Alexander Schwarz