Herzogin Kate

Mit seinen fünf Jahren ist Prinz George jetzt schon immer perfekt gestylt. So perfekt, dass er es nun auf die Liste der bestgekleideten Promis geschafft hat. So sieht es zumindest das britische "Tatler"-Magazin.

Als Mitglied der königlichen Familie gibt es bekanntlich einige stilistische Regeln zu beachten. Die Modevorschriften können sogar die jüngsten Royals betreffen.

Herzogin Meghan macht die Redseligkeit ihres Vaters Thomas schwer zu schaffen. Doch das Königshaus steht hinter ihr, allen voran Schwägerin Kate.

Kaum zu glauben, aber wahr: Herzogin Kate und Kim Kardashian haben tatsächlich eine Gemeinsamkeit – und die ist wortwörtlich nicht von der Hand zu weisen.

Prinz George feiert Geburtstag: Der kleine Prinz wird 5. Doch wohin sind seine Eltern am 22. Juli mit ihm gereist?

Herzogin Kate und Prinz William gehören zu DEN Traumpaaren. Doch wusstet ihr, dass sich die beiden vor ihrer Ehe mehrmals getrennt hatten? Erfahrt hier die Gründe.

Meghan und die Mode: Diese Regel hätte sie eigentlich kennen müssen

Am 9. Juli wurde Prinz Louis, das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William, in der Chapel Royal im St. James Palast getauft. Nun hat das Königshaus vier neue Taufbilder veröffentlicht, auf dem die gesamte royale Familie zu sehen ist.

Angelique Kerber hat das prestigeträchtigste Tennis-Turnier der Welt gewonnen. Im Finale von Wimbledon setzte sich die 30-Jährige in zwei Sätzen gegen Serena Williams durch und feierte ihren insgesamt dritten Grand-Slam-Triumph.

Er hat zu einem Anschlag auf Prinz George aufgerufen, zu Attacken mit vergifteter Eiscreme und zu Anschlägen auf Fußballstadien. Deshalb muss ein Brite mindestens 25 Jahre in Haft. 

Am Samstag treten die Herzoginnen Kate und Meghan in Wimbledon zum ersten Mal gemeinsam auf

Es war ein Schauslaufen der royalen Damen, doch eines fiel sofort auf: Nur Herzogin Meghan hatte keine Brosche zu ihrem Oufit kombiniert. Warum?

Herzogin Meghan stiehlt Prinz Louis die Aufmerksamkeit bei seiner Taufe – diese Befürchtung hatten zumindest Prinz William und Herzogin Kate. Angeblich wollten sie ihre Schwägerin deshalb nicht einladen.

Prinz Harry hat sich für seinen Neffen Prinz Louis ein Taufgeschenk mit tiefer Bedeutung überlegt

Pippa Middleton soll bereits im fünften Monat schwanger sein. Doch auch bei der Taufe ihres Neffen Prinz Louis hat die Schwester von Herzogin Kate ihr Baby-Bäuchlein gekonnt versteckt. 

Endlich getauft! Die schönsten Fotos des Prinzen Louis und seinen Gästen.

Zweieinhalb Monate nach seiner Geburt wurde der jüngste Spross von Prinz William und Herzogin Kate in London getauft. Sein Name: Louis Arthur Charles. Seine berühmte Uroma fehlte bei der Zeremonie. Grund zur Sorge? Nein, der Buckingham-Palast gab Entwarnung.

An diesem Montag wird der jüngste Spross von Prinz William und Herzogin Kate auf den Namen Louis Arthur Charles getauft. Die Zeremonie folgt den üblichen Regeln, doch eine entscheidende Sache ist diesmal anders: Königin Elizabeth II. wird nicht an der Taufe teilnehmen.

Endlich wird Prinz Louis getauft! Jetzt wurde auch bekannt, welche Top-Royals sich am Montag inder St. James’s Palace einfinden werden. Die Queen wird auch erwartet…

Sie war die "Königin der Herzen" und ist bis heute ein Vorbild für alle Prinzessinnen: Lady Di. So halten Kate Middleton und Meghan Markle das Erbe der verstorbenen Mutter ihrer Männer in Ehren.

Nur zwei Monate nach der Geburt von Baby Prinz Louis soll Herzogin Kate schon wieder schwanger sein. Das behauptet zumindest ein Royal-Insider.

Mit diesem Outfit machte Hollywoodstar Angelina Jolie beinahe Herzogin Kate und Herzogin Meghan Konkurrenz: Bei einem Gottesdienst in London legte die Schauspielerin einen umwerfenden Auftritt hin - und das trotzt der jüngsten Gerüchte um den Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt.

Einen Monat nach ihrer Hochzeit hat Meghan Markle erstmals das Pferderennen in Ascot besucht. Die Herzogin wählte für den Anlass erneut ein Kleid aus dem Hause Givenchy.

Jetzt ist es offiziell: Pippa Middleton und ihr Mann James Matthews erwarten ihr erstes Kind. In einer Fitness-Kolumne hat die jüngere Schwester von Herzogin Kate die Schwangerschaft erstmals bestätigt.

Seit der Traumhochzeit mit seiner Meghan ist Prinz Harry Herzog von Sussex. Eine alte Geschlechterregelung könnte dafür sorgen, dass Harry diesen Titel nicht weitervererben darf. Der Grund: Nur ein männlicher Nachkomme wäre erbberechtigt. Daran könnte die Queen allerdings noch etwas ändern.