Gunther Emmerlich

Gunther Emmerlich ‐ Steckbrief

Name Gunther Emmerlich
Beruf Sänger, Entertainer, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Eisenberg / Thüringen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 192 cm
Gewicht 10 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe braun
Links www.gunther-emmerlich.de

Gunther Emmerlich ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Gunther Emmerlich ist ein deutscher Opernsänger. Zudem ist er auch als Moderator tätig und führt unter anderem in der Sendung "Zauberhafte Heimat" durch die Show.

Bevor Gunther Emmerlich ein bekannter Opernsänger wird studiert er an der Ingenieurschule für Bauwesen in Erfurt. Doch schon immer hat der in Eisenberg geborene Gunther eine Vorliebe für die Musik. So beginnt er 1967 ein fünfjähriges Studium an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in der Fachrichtung Operngesang. Nach erfolgreichem Abschluss wird er festes Mitglied in der Dresdner Semperoper. Von 1972 bis 1992 steht er als Bass-Sänger auf der Bühne. Zu seinen Rollen gehören unter anderem "Dulcamara" in "Der Liebestrank", "Sarastro" in "Die Zauberflöte" oder "Doolittle" in "My Fair Lady".

Neben seinem Engagement an der "Semperoper" gibt Gunther Emmerlich ist er auch ein beliebter Moderator im Fernsehen der DDR. Unter anderem moderiert er zwischen 1987 und 1990 dort die Sendung "Showkolade". Auch das TV-Format "Zauberhafte Heimat" kann sich der Opernsänger auf seinen Steckbrief schreiben. Außerdem moderiert er 2006 und in den Folgejahren den "Semper Opernball" sowie 2004 die "Krone der Volksmusik".

Doch Gunther Emmerlich ist nicht nur ein bekannter Opernsänger und Moderator, auch als Autor hat er sich einen Namen gemacht. 2007 veröffentlicht er sein Buch "Ich wollte mich mal ausreden lassen". Drei Jahre später bringt ein weiteres Werk unter dem Titel "Zugabe - Anekdoten, Ansichten und anderes" auf den Markt. Zudem ist er Botschafter der "Carreras" Leukämie-Stiftung und wurde bereits mit dem "Bambi" und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. 2012 gibt Gunter Emmerlich sein Schauspieldebüt in der Serie "In aller Freundschaft".

Gunther Emmerlich ‐ alle News

Großer Aufschrei nach dem gestrigen Auftritt von Sophia Thomalla bei Markus Lanz im ZDF: Die Schauspielerin verhaspelt sich bei ihrem Kommentar zur aktuellen Rassismus-Debatte: "Sind Ausländer willkommen? Sind Islamisten willkommen?"