Game of Thrones

Das war nun also die letzte Folge von "Game of Thrones". Und wohl selten hatten Fans so hohe Erwartungen an den Abschluss einer TV-Serie. Ob die Episode "Der Eiserne Thron" diesem Anspruch gerecht werden konnte, wer denn nun am Ende auf dem Thron sitzt und was sonst noch passiert ist, erfahren Sie hier.

Nach dem Kaffeebecher ist vor der Plastikflasche: Auch im Finale von "Game of Thrones" hat sich ein Fehler eingeschlichen – und den haben die Internet-Usern natürlich sofort entdeckt.

Als Sansa Stark wurde sie weltberühmt: Sophie Turner übernahm die Rolle in der Fantasy-Verfilmung "Game of Thrones", die auf den Erfolgsromanen (auf Deutsch "Das Lied von Eis und Feuer") von George R. R. Martin basiert, im Alter von 13 Jahren. Uns hat sie verraten, wie sich das Ende dieses Karriere- und Lebensabschnitts anfühlt.

"Game of Thrones"-Star Sophie Turner hatte während der Dreharbeiten der Serie immer wieder mit mentalen Problemen wegen ihres Gewichtes zu kämpfen. Jetzt hat sie verraten, dass sie wegen ihrer drastischen Diäten sogar ein Jahr lang keine Periode mehr hatte.

"Game of Thrones" hat Fernsehgeschichte geschrieben - auch dank dieser zehn Szenen. Achtung, Spoiler für alle Staffeln!

"Game of Thrones"-Fans sind schon seit Wochen in gespannter Erwartungshaltung: Die finale Staffel der erfolgreichen Serie startet am 14. April beim US-Sender HBO. Wie deutsche Fans schnell an die letzten sechs Folgen kommen, erfahren Sie hier.

Die preisgekrönte Fantasy-Saga "Game of Thrones" ist Geschichte: Am frühen Montagmorgen strahlte der Pay-TV-Sender Sky das große Finale der achten und letzten Staffel aus. Acht Jahre lang hatte "GoT" Fans auf der ganzen Welt gefesselt. 

Das große Finale von "Game of Thrones" steht an. Vorher zeigen wie Ihnen noch einmal die besten Moment aus Staffel 8 und bringen Sie auf den aktuellen Stand.

So lange haben wir darauf gewartet, doch am Ende ist es doch zu schnell da: Das große Finale von "Game of Thrones". Acht Staffeln lang haben wir Jon, Daenerys, Cersei und all den anderen beim Kämpfen, Lieben und Sterben zugesehen und mit ihnen gelitten. Auch wenn die Zahl der Charaktere stark geschrumpft und der Großteil der Geschichte erzählt ist - ein paar drängende Fragen haben wir vor dem Finale doch noch.

Auf kreative Weise machen verprellte "Game of Thrones"-Fans ihrem Unmut über die finale Staffel Luft: Per Petition fordern sie gar eine Neuauflage der jüngsten Folgen.

"Game of Thrones" ist so gut wie Geschichte: Das preisgekrönte Fantasy-Epos geht mit Folge 73 in TV-Rente. Nach Meinung vieler Fans ging den Machern am Ende ohnehin die Luft aus.

Das "gelbe Orakel" hat wieder zugeschlagen: Bereits 2017 sagte eine Simpsons-Folge genau das voraus, was sich jetzt in der jüngsten Folge von "Game of Thrones" zugetragen hat. 

Am 14. April ist es endlich so weit – ziemlich genau 20 Monate nach dem Ende der siebten Staffel startet auf HBO bzw. in Deutschland auf Sky die langersehnte achte und letzte Staffel von "Game of Thrones". Passend dazu zeigen wir euch ein paar tolle Produkte rund um die Serie.

Trailer zur letzten Epsiode der HBO-Kultserie Game of Thrones.

Das "Game of Thrones"-Fieber hat auch die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft angesteckt. Zusammen wollte das Team die neueste Folge anschauen - doch zwei Spieler waren zu ungeduldig.

Selten zuvor war die Kritik an "Game of Thrones" so groß wie aktuell. Mit Veröffentlichung der vorletzten Folge schlug der Serie regelrechter Hass seiner einst so überzeugten Fans entgegen. Aber warum?

Schauspieler und Synchronsprecher Manou Lubowski, der in "Game of Thrones" die deutsche Stimme von Jaime Lennister spricht, hat die Arbeit an der letzten Staffel als herausfordernd wahrgenommen.

"Game of Thrones"-Star Maisie Williams (22) lässt es nicht kalt, wenn sie negative Kommentare in den sozialen Medien über sich findet.

Im Internet ist ein massiver Spoiler aufgetaucht, der womöglich den Ausgang von "Game of Thrones" verrät. Fans reagieren enttäuscht und verärgert zugleich.

Aufmerksamen Fans fiel in der vierten Folge der finalen Staffel "Game of Thrones" sofort eines auf: der Starbucks-Kaffeebecher, der vor Daenerys auf dem Tisch stand. Doch auch in anderen Filmen und Serien sind witzige und unglaubliche Pannen passiert.

Inspiration für "Game of Thrones"-Fans und werdende Eltern: Arya, Sansa, Jon oder Khaleesi sind die beliebtesten Vornamen aus der erfolgreichen Fantasy-Serie - doch was bedeuten sie eigentlich?

Ein Kaffeebecher, der da nicht hingehört: Die Produzenten von "Game of Thrones" lassen einen peinlichen Fauxpas in der aktuellen Folge der HBO-Serie nicht auf sich sitzen - und haben nun reagiert.

"Game of Thrones": Aufmerksame Fans haben in der vierten Folge der finalen Staffel einen Kaffeebecher von Starbucks entdeckt. HBO hat nun auf die Panne reagiert.

Noch zwei Folgen, dann heißt es Abschied nehmen von "Game of Thrones". Für einen Star passierte das bereits in der vergangenen Folge. Er zollt seiner Figur nun einen emotionalen Tribut auf Instagram.

Hat in Winterfell etwa eine Starbucks-Filliale eröffnet? In der vierten Folge von "Game of Thrones" wurde ein Starbucks-Becher am Set vergessen und mit abgedreht - ein Mega-Fail, über den jetzt das Internet lacht.