Floyd Mayweather

Steigt Floyd Mayweather wieder in den Ring? Auf Instagram deutet der mehrfache Ex-Weltmeister ein Comeback an. 

US-Boxer Floyd Mayweather hat auch den 50. Profikampf seiner Karriere gewonnen. Der 40-Jährige besiegte in Las Vegas den irischen Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Conor McGregor in ...

Es wird das vielleicht größte Sport-Spektakel des Jahres 2017. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (etwa 3 Uhr deutscher Zeit) treffen in Las Vegas Floyd Mayweather jr. und Conor McGregor aufeinander. Das Besondere an diesem Fight: Die Kontrahenten üben eigentlich unterschiedliche Kampfsportarten aus.

Dennis Siver kämpfte 2015 in der UFC gegen Conor McGregor. Vor dem Megafight gegen Floyd Mayweather jr. spricht Siver über seine Erfahrungen mit dem irischen Exzentriker und wägt dessen Chancen im Boxring ab.

Der steinreiche Ex-Box-Champ und Lebemann liebt Stripperinnen. Nur logisch also, dass er sein protziges Imperium um einen Club mit eben solchen erweitert! Der Laden soll am berühmten Las Vegas Strip (wie passend!) liegen und „Girls Collection“ heißen. Unmissverständlich.

Superkicker Cristiano Ronaldo (31) führt mit 77 Mio. Euro die Liste der Topverdiener unter den Sportstars an.

Er wurde als "Kampf des Jahrhunderts" angepriesen, doch der Fight zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao hielt nicht, was er versprach. Haben die Punktrichter etwa falsch zugungsten des Siegers Mayweather gewertet? Welche Stars waren vor Ort? Und was sagt eigentlich Hans Sarpei zum Kampf? Wichtige und weniger wichtige Fragen zum Boxfight am Sonntag.

Verrückt: Boxer Floyd Mayweather soll online Autos und Geld verschenken. Viele Facebook-Nutzer fallen auf den Trick herein.