Evelyn Burdecki

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat seine Dschungelkönigin: Evelyn Burdecki ist die Siegerin des Dschungelcamps 2019. Verfolgen Sie das große Finale in der Ticker-Nachlese.

Dschungelcamp 2019: Wer ist noch dabei? Wer ist schon raus? Hier bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.

Rauswurf nach technischer Panne: RTL hat gleich zu Beginn der neuen Folge des Dschungelcamps einen Kandidaten rausgeworfen. Chris Töpperwien muss gehen. Und er bleibt nicht der einzige Kandidat, für den es an Tag 15 vorbei ist.

An Tag 14 im Dschungelcamp wartet eine besondere Schatzsuche auf die Kandidaten. In Zweierteams öffnen die Camper verschiedene Türen. Auf zwei Dschungelstars wartet dahinter eine besondere Überraschung.

Das Dschungelcamp 2019 startet: Das sind die Sendetermine - so sehen Sie die einzelnen Folgen live im TV und im Live-Stream.

Im Dschungelcamp geschah ein kleines Wunder: Bastian Yotta und Chris Töpperwien haben ihren Streit beigelegt. Haben sich jetzt alle wieder lieb? Natürlich nicht: Chris ist stinksauer – doch seine Wut richtet sich nicht gegen Bastian Yotta.

Bereits in der Vergangenheit hat Chris Töpperwien gezeigt, dass er im Dschungelcamp absoluten Gehorsam fordert, wenn er Teamchef ist. Und auch dieses Mal terrorisiert er seine Mitcamper und frustriert damit vor allem Doreen Dietel.

Kurz vor dem Finale von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ist das Dschungel-Abenteuer für Doreen Dietel Geschichte. Sie muss das Camp an Tag 13 verlassen. Besonders Mitstreiterin Evelyn möchte sie nach ihrem Auszug aber noch etwas mit auf den Weg geben.

Bastian Yotta macht sich unbeliebt. Für die Nullnummer bei der Dschungelprüfung gibt es für Mitstreiterin Evelyn Burdecki erst aufmunternde Worte, später lästert er im Einzelinterview aber so richtig ab.

Wer hätte das nach den ersten Tagen des Dschungelcamps gedacht: Chris Töpperwien und Bastian Yotta sitzen einträchtig am Lagerfeuer und plaudern wie alte Freunde über die Siegchancen ihrer Mitcamper. Dabei wird deutlich, dass der ganze Streit doch noch nicht ganz vergessen ist.

Vor einem Tag haben die Kandidaten im Dschungelcamp ihre Luxusartikel abgegeben. Ein Tag und die Sehnsucht nach Kuscheltier, Feuchttüchern und Co. ist schon so groß, dass Doreen Dietel und Sandra Kiriasis sauer werden, weil Evelyn Burdecki alleine auf die Toilette geht. Chris Töpperwien will sie dafür sogar bestrafen.

Wer gewinnt das Dschungelcamp 2019 und was war bei den Prüfungen ihre rote Linie? Darüber haben wir mit Nadja Abd el Farrag gesprochen.

Nach der großen Aussprache haben sich im Dschungelcamp alle wieder lieb? Weit gefehlt! Zwar mag Bastian Yotta seinen Streit mit Chris Töpperwien beigelegt haben, doch dabei hat er es sich mit Evelyn Burdecki verscherzt. Er hat sie nicht nur massiv enttäuscht, sie hatte sogar Angst vor ihm.

In wenigen Tagen steht der Gewinner des diesjährigen Dschungelcamps fest. Im Exklusiv-Interview mit unserer Redaktion, spricht die ehemalige Dschungel-Kandidatin Nadja Abd el Farrag über ihren persönlichen Favoriten und darüber, warum sie auch heute noch einmal an der Show teilnehmen würde.

Ist das schon der Lagerkoller? An Tag elf des Dschungelcamps nehmen sich die Bewohner ordentlich ins Kreuzverhör. Das Thema: Beauty-OPs. Dabei kommt vor allem Evelyn ganz schön ins Straucheln.

Evelyn Burdecki hat ganz schön was auf dem Kasten! Das liebenswürdige TV-Blondchen glänzte in den vergangenen Tagen im Dschungelcamp nicht gerade mit ihrem Intellekt: Kultige Versprecher wie "Hilti", schräge Missverständnisse oder herrliches Halbwissen sorgten beim Publikum regelmäßig für Lachflashs. Jetzt wurde Evelyns Abiturzeugnis enthüllt – mit einer fetten Überraschung!

Noch immer sorgt die diesjährige Dschungelcamp-Staffel für dicke Luft bei Umut Kekilli. Der zeigt sich nun von seiner Ex-Freundin Natascha Ochsenknecht enttäuscht.

Tag zehn im Dschungel: Während sich so gut wie alle Campbewohner über die Briefe aus der Heimat freuen, zeigt sich eine sichtlich enttäuscht. Doreen Dietel hat auf die Nachricht eines ganz bestimmten Mannes gewartet.

Es gibt ein Leben nach dem Dschungelcamp, doch für Evelyn Burdecki wird es nicht mehr dasselbe sein, wie davor. Sie will ihr Leben radikal verändern - und Peter Orloff will ihr dabei helfen.

Evelyn Burdecki offenbarte im Dschungelcamp bereits mehrere Wissenslücken – sie reichen von Grammatik über Erdkunde bis hin zu Biologie. Nun hat sich ein weiteres Feld der Unwissenheit aufgetan: Anatomie.

An Tag acht hieß es für Evelyn Burdecki und Doreen Dietel "Willkommen in der Dschungel-Galerie"! Die beiden Frauen mussten sich der Schatzsuche stellen und stießen dabei auf pikante Enthüllungen der Kandidaten.

Das diesjährige Dschungelcamp ist wohl eine der spannendsten Staffeln der letzten Jahre: zwei erbitterte Feinde, ein Ex-Pärchen, aufbrausende Rentner und ein Buhmann. Zur Halbzeit haben wir Ex-Dschungelcamper Daniele Negroni eingeladen, um mit ihm über die Kandidaten und ihre Streitereien zu sprechen. Heulsuse Gisele Oppermann nimmt er dabei überraschend in Schutz.

Er musste das Dschungelcamp 2019 als Erster verlassen: Domenico de Cicco. Im Interview mit unserer Redaktion spricht er über den Streit mit seiner Ex-Freundin Evelyn Burdecki, was seine neue Freundin wohl davon hält - und über die Echtheit seiner Haarpracht.

Ziemlich genau die Hälfte des Dschungelcamps ist vorbei. Während einige Kandidaten überraschen, ist von anderen wenig zu sehen. Zeit für ein Zwischenfazit.

Evelyn Burdecki macht im diesjährigen Dschungelcamp nicht immer den hellsten Eindruck. Dabei hat sie doch Abitur! RTL hat jetzt sogar ihr Zeugnis veröffentlicht.