Donald Faison

Donald Faison ‐ Steckbrief

Name Donald Faison
Bürgerlicher Name Donald Adeosun Faison
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort New York (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 183 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe braun

Donald Faison ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Den US-amerikanischen Schauspieler Donald Faison kennt man vor allem aus der Comedyserie "Scrubs – Die Anfänger", in der er jahrelang Dr. Turk verkörperte.

Geboren wurde Faison 1974 in New York, seine Karriere startete er mit Auftritten in Werbespots. Außerdem war er war in dem ABC-Special "Prejudice: Answering Children’s Questions" zu sehen, das von Peter Jennings moderiert wurde.

1995 wurde Faison durch seine Rolle des Murray Lawrence Duvall in der Teenager-Komödie "Clueless – was sonst!" bekannt, in der er an der Seite von Paul Rudd und Alicia Silverstone spielte. Es folgten Auftritte in Filmen wie "New Jersey Drive" und "Lügen haben kurze Beine" mit Frankie Muniz und Paul Giamatti. Auch in Nebenrollen in Serien wie "Felicity" und "Sabrina – Total Verhext!" war Faison zu sehen. 2001 ergatterte er schließlich die Rolle, die ihn weltweit berühmt machte: die des Dr. Christopher Duncan Turk in der TV-Serie "Scrubs". Ganze neun Staffeln stand er als dieser vor der Kamera.

2010 spielte Faison in dem Science-Fiction-Film "Skyline" an der Seite von Scottie Thompson und Eric Balfour mit. 2012 war er in einer kleinen Rolle in dem Musikfilm "Pitch Perfect" zu sehen. 2019 verkörperte er Jeff in dem Science-Fiction-Film "The Wave" von Gille Klabin.

Mit zwei Frauen hat der Schauspieler fünf Kinder. Die Ehe mit Lisa Askey hielt vier Jahre, in dieser Zeit wurden die Zwillinge Dade und Kaya sowie Sohn Kobe geboren. Trotz ihrer Scheidung blieben die einstigen Eheleute verbunden. Nach ihrem überraschenden Tod 2017 verabschiedete sich Faison tief betroffen bei Instagram von seiner Ex-Frau. Mittlerweile ist der Schauspieler mit seiner langjährigen Freundin Cacee Cobb verheiratet, mit der er zwei weitere Kinder hat.

Donald Faison ‐ alle News