Camilla Herzogin von Cornwall

Camilla Herzogin von Cornwall ‐ Steckbrief

Name Camilla Herzogin von Cornwall
Bürgerlicher Name Camilla Parker Bowles
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 172 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerPrinz Charles
Augenfarbe blau

Camilla Herzogin von Cornwall ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Camilla Herzogin von Cornwall ist nicht die Protagonistin eines klassischen Märchens. Und doch findet sie zu ihrem persönlichen Happy End - und zu ihrem Prinzen.

Wenn sie heute aus der Limousine steigt, wartet das Volk bereits auf sie: Handykameras werden gezückt, britische Flaggen geschwenkt und ihr strecken sich Hände und Rosen entgegen - nicht mehr die Häme und Kälte, die Camilla Herzogin von Cornwall einst jahrzehntelang begleiten. Der Stempel als ewige Nebenbuhlerin, die Diana Princess of Wales das Leben schwer und den Mann streitig macht, ist längst verblasst.

Vergessen dürften diese Zeiten für Camilla Herzogin von Cornwall dennoch nicht sein: Zu lang und schmerzhaft ist der Steckbrief ihrer Liebes-Odyssee, die mit einem Polo-Spiel 1970 beginnt. Dort lernt Camilla, ein Mädchen aus wohlhabendem Haus, den britischen Thronfolger Charles kennen und bald darauf lieben.

Dennoch heiratet Camilla 1973 den Offizier Andrew Parker Bowles, während Charles vom Königshaus zu einer Verlobung mit der jungen, schönen Kindergärtnerin Diana gedrängt wird. Jahre später wird Diana in einem Fernseh-Interview unter Tränen beklagen, eine "Ehe zu dritt" geführt zu haben. In der Tat besteht die Liaison zwischen Charles und Camilla trotz deren Ehen weiter - öffentlich belegt wird dies 1993 durch heimlich aufgezeichnete Gespräche der beiden. Im Auge des Volkes ist Camilla damit der Sündenbock und schuld am Zerbrechen des Glücks der überaus beliebten Prinzessin Diana. Als diese 1997 in Paris tödlich verunglückt, erhält der Hass neues Futter.

Die spätere Herzogin Camilla übt sich derweil in Zurückhaltung und Ausdauer - und wird dafür nach und nach entlohnt: Mit den Jahren weicht die öffentliche Abneigung einer zögerlich wachsenden Akzeptanz. Am 9. April 2005 geben sich Camilla und Prinz Charles schließlich das Ja-Wort. Dass Camilla Herzogin von Cornwall inzwischen auch das Ja des Volkes hat, wird deutlich - jedes Mal, wenn sie nun aus der Limousine steigt.

Camilla Herzogin von Cornwall ‐ alle News

Galerie Royals

Charles & Camilla: Eine verbotene Liebe feiert Hochzeitstag

Die Windsors

Charles und Camilla feiern Queen's Birthday Party in Berlin

Die Windsors

Lady Diana: Neue Enthüllungen über Prinz Charles' und Camillas Affäre

von Brigitta Langhoff
Die Windsors

Neue Dokumentation über Prinzessin Diana sorgt für Ärger

Stars & Prominente

Vor 20 Jahren wurden Charles und Diana geschieden