Billy Idol

Billy Idol ‐ Steckbrief

Name Billy Idol
Beruf Sänger, Komponist
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort London-Middlesex (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 180 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau
Links billyidol.net

Billy Idol ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Seit den frühen 1980ern ist Billy Idol ein Rockstar. Von Alterserscheinungen keine Spur: Der britische Sänger geht immer noch regelmäßig auf Tour.

Billy Idol ist bekannt für so legendäre Rockhymnen wie "Crandle of Love", "Dancing with Myself" und "Flesh for Fantasy". Der im Nordwesten Londons als William Michael Albert Broad geborene Sänger gehört zu den einflussreichsten Rockmusikern der 1980er Jahre. Neben "Duran Duran" und Michael Jackson ist Billy Idol einer der ersten MTV-Stars, der das Statement "Video killed the Radio Star" geprägt hat: Der Sänger wird für durch eine Reihe Musikvideos zu Songs wie "White Wedding", "Rebel Yell" und "Eyes Without a Face" berühmt.

Seine Passion für Rock- und Punkmusik entdeckt Billy Idol schon früh. Nach Abbruch seines Studiums spielt er selbst in einigen kleineren Punkbands mit, bevor er 1977 als Gitarrist bei der Band "Chelsea" einsteigt. Mit Bandkollege Tony James gründet Billy Idol kurz darauf die eigene Band "Generation X", bei der er vom Gitarristen zum Front-Sänger aufsteigt.

1981 zieht Billy Idol nach New York um und beginnt seine Solokarriere. Der Sänger mit den wasserstoffblonden Haaren pflegt sein Image als Bad Boy: Lederhose, geballte Faust, die "stiff upper lip" und seine raue, Gin-getränkte Stimme werden sein Markenzeichen. Der erste Erfolg kommt im gleichen Jahr mit der EP "Don't Stop", ein Jahr später folgt das Soloalbum "Billy Idol". Mehrere seiner Songs werden für Filme eingesetzt, zum Beispiel schreibt er den "Top Gun"-Titelsoundtrack. Das 1993 veröffentlichte Album "Cyberpunk" gilt als Revolution der Rockmusik.

Wie es sich für einen Rockstar gehört, ist Billy Idols Steckbrief nicht frei von Skandalen: 1987 wird er wegen Drogenbesitz angeklagt. Seine Freundin Perri Lister, Mutter seines Sohnes, betrügt der Sänger mit der 13 Jahre jüngeren Linda Mathis, die dann im Alter von 19 Jahren von dem Sänger schwanger wird. 1990 hat Billy Idol einen schweren Motorradunfall und verliert beinahe ein Bein.

Nach jahrelangem Drogenkonsum gelingt ihm schließlich der Entzug. 2014 veröffentlicht Billy Idol seine Autobiografie unter dem Titel "Dancing With Myself".

Billy Idol ‐ alle News

Galerie Happy Birthday

Billy Idol feiert seinen 65. Geburtstag: Das wilde Leben des Rockstars

Trauer

Little Richard soll an Knochenkrebs gelitten haben

Stars

Alte Aufnahme von Natascha Ochsenknecht begeistert Kolleginnen und Fans

von Mads Danner
"Wer wird Millionär?"

Günter Jauch: ""Es gibt erotischere Wünsche"

von Bodo Klarsfeld
Musik

Cars-Sänger Ric Ocasek im Alter von 75 Jahren gestorben

Musik

40 Jahre Boney M.: Produzent Frank Farian im Interview

von Christian Genzel
TV, Film & Streaming

"Let's Dance": Terenzi ist raus