Ashley Judd

Ashley Judd, Salma Hayek - und nun Uma Thurman: Auch der "Pulp Fiction"-Star war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Der Produzent habe sie vor Jahren angegriffen. Weinsteins Team weist die Vorwürfe zurück.

Das "Time"-Magazin hat am Mittwoch die Person des Jahres gekürt: die #metoo-Bewegung. Aber was macht ein Ellbogen auf dem Titelbild der Zeitschrift?