Angela Lansbury

Angela Lansbury ‐ Steckbrief

Name Angela Lansbury
Beruf Schauspieler, Schriftsteller, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 173 cm
Familienstand verwitwet
Geschlecht weiblich

Angela Lansbury ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Schauspielerin Angela Lansbury ist heute vor allem wegen ihrer Rollen als ermittelnde ältere Dame in der Serie "Mord ist ihr Hobby" bekannt.

Dabei ist die Schauspielerin ist seit 1944 im Filmgeschäft. Ihr Steckbrief zeigt: Sie hat fast alle Facetten des Rollenspektrums schon gespielt. Im Alter von nur 17 Jahren bekommt Angela Lansbury ihre erste Rolle in Hollywood: Im Film "Das Haus der Lady Alquist" spielt sie neben Ingrid Bergmann ein Hausmädchen. Obendrauf gibt es gleich die erste Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin. Zwei weitere folgen kurz darauf für ihre Rollen in "Das Bildnis des Dorian Gray" sowie "Botschafter der Angst".

1978 steht die Schauspielerin neben Sir Peter Ustinov und Bette Davis erstmals für eine Agatha-Christie-Verfilmung vor der Kamera. In "Tod auf dem Nil" spielt sie die alkoholabhängige Romanautorin 'Salome Ottebourne'. Zwei Jahre später verkörpert Angela Lansbury selbst Hauptfigur 'Miss Marple' in "Mord im Spiegel" an der Seite von Elizabeth Taylor und Geraldine Chaplin. Ab Mitte der 1980er spielt sie dann zwölf Jahre lang 'Jessica Fletcher' in der TV-Krimi-Reihe "Mord ist ihr Hobby" - eine Rolle, die ebenfalls an die Miss-Marple-Figur angelehnt ist. Außerdem ist Angela Lansbury in diversen TV- und Kinofilmen zu sehen. Sie wird sechsmal mit dem "Golden Globe Award" und fünfmal mit dem "Tony Award" ausgezeichnet. 2005 und 2011 steht die Schauspielerin für erfolgreiche Filme wie "Eine zauberhafte Nanny" und "Mr. Poppers Pinguine" vor der Kamera. Außerdem spielt sie ab 2007 nach über 20 Jahren zum ersten Mal wieder am Broadway.

Angela Lansbury ist Mitte der 1940er für kurze Zeit mit dem Schauspieler Richard Cromwell verheiratet. Drei Jahre nach der Scheidung, wird sie die Frau von Filmproduzent Peter Shaw. Das Paar bekommt einen Sohn und eine Tochter. Shaw bringt außerdem noch einen Sohn mit in die Ehe. 2003 stirbt Peter Shaw.

2014 erhält sie den Ehren-Oscar und wird als "Dame Commander" des Verdienstordens "Order of the British Empire" in den persönlichen Adelsstand erhoben.

Angela Lansbury ‐ alle News