Andreas Rieke

And.Ypsilon ‐ Steckbrief

Name And.Ypsilon
Bürgerlicher Name Andreas Rieke
Beruf Keyboarder, Musikproduzent
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Stuttgart
Staatsangehörigkeit Deutschland
Größe 182 cm
Familienstand Geschieden
Geschlecht männlich
Haarfarbe rotbraun
Augenfarbe blau
Links Homepage der Fantastischen Vier

And.Ypsilon ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Andreas Rieke ist der Keyboarder von Fanta 4 und Musikproduzent. Innerhalb seiner Band ist er unter dem Pseudonym And.Y oder And.Ypsilon bekannt.

Andreas Rieke kam am 17. November 1967 in Stuttgart zur Welt und ist das vierte Mitglied der deutschen Hip-Hop-Formation "Die Fantastischen Vier".

Nachdem er am Immanuel-Kant-Gymnasium Leinfelden-Echterdingen das Abitur machte, studierte er an der FH Esslingen fünf Semester lang Technische Informatik. Wegen seiner Karriere im Musikgeschäft brach Rieke das Studium ab.

Mit Michael Bernd Schmidt alias Smudo gründete er 1986 das Musik-Duo "Terminal Team". 1989 stießen Thomas Dürr alias Hausmeister Thomas D. und Michael Beck alias Michi Beck oder Dee Jot Hausmarke zu ihnen und "Die Fantastischen Vier" waren geboren.

Rieke ist unabhängig von seiner Arbeit mit Fanta 4 auch für andere Künstler als Produzent tätig. Für seinen Band-Kollegen Thomas D. produzierte er zum Beispiel gemeinsam mit Ralf Goldkind das Solo-Album "Lektionen in Demut".

Im Jahr 2003 brachte er zudem selbst das Elektronik-Album "Y-Files" heraus, aus dem die Single "Test Tube Baby" ausgekoppelt wurde.

Einer neuen Herausforderung nahm sich der Musikproduzent und Keyboarder mit der Synchronisation der "Madagascar"-Filmreihe an. Darin spricht er den Pinguin Rico.

Andreas Rieke ist geschieden und war zuvor drei Jahre lang verheiratet. Er besitzt ein eigenes Tonstudio in seinem Wohnort Stuttgart.

And.Ypsilon ‐ alle News