Der neuste Instagram-Post von Schauspieler und Filmproduzent Zach Braff (42) zeigt mal wieder, wie alt die Kult-Serie "Scrubs" mittlerweile ist.

Gefühlt ist es noch gar nicht so lange her, dass die Arzt-Sitcom "Scrubs" erstmals im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Tatsächlich kam die erste Staffel vor 16 Jahren raus und vor sechs Jahren war endgültig Schluss mit der Serie.

Lesen Sie auch: Sam Lloyd ist tot: Der "Scrubs"-Star wurde 56 Jahre alt

Auch im wahren Leben dicke Freunde

Eigentlich war es unmöglich, die Hauptdarsteller Zach Braff (J.D. Dorian) Sarah Chalke (Elliot Reed) und Donald Faison (Chris Turk) nicht in Herz zu schließen. Ihnen ging es übrigens genauso, denn alle drei sind auch heute noch dick befreundet. Und so treffen sich die einstigen "Anfänger" immer mal wieder auf ein Bierchen, wo Selfies wie diese entstehen.

Der Zahn der Zeit ist auch an ihnen nicht vorbeigegangen. Die Haare sind grauer, die Falten tiefer und die Blicke ernster geworden. Einzig bei Schauspielerin Sarah Chalke (42) hat er sich als etwas gnädiger erwiesen.

Trotzdem: Bei diesem Foto werden Erinnerungen wach. Vielleicht ein Anreiz, die alten Staffeln wieder rauszukramen. Die nächsten verregneten Sommertage kommen bestimmt. (zym)


  © top.de