Neben Brooke Shields soll ein weiterer Gast Bauunternehmer Richard Lugner zum Wiener Opernball begleiten.

Wie der 83-Jährige am Donnerstag ankündigte, werde auch der niederländische Rapper Mr. Probz mit zu dem Society-Event am 4. Februar kommen.

"Ich kenne ihn nicht, meine Sekretärin kennt ihn nicht, aber wird öfters bei (dem Radiosender) Ö3 gespielt - und er ist tätowiert und alles", sagte Richard Lugner der österreichischen Nachrichtenagentur APA.

Mr. Probz, der auch in Deutschland 2014 mit "Waves" Charterfolge feierte, kommt auf Einladung von Lugners deutscher Frau Cathy (26) zum Opernball.

Lugner hatte Mitte Januar den Ballbesuch der US-Schauspielerin Brooke Shields angekündigt. Die 50-Jährige begleitet Lugner gegen Bezahlung.

Mehr zum Wiener Opernball 2016  © dpa