Verona Pooth genießt derzeit ihren Urlaub in Los Angeles in vollen Zügen – und lässt ihre Fans via Instagram mit zahlreichen Selfies daran teilhaben. Ein Schnappschuss begeistert die Fans dabei besonders.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Verona Pooth zeigt sich ihren 365.000 Instagram-Followern so verführerisch wie selten zuvor. Auf dem Schnappschuss, den die 50-Jährige auf ihrem offiziellen Account postete, lässt sie tatsächlich alle Hüllen fallen. Zumindest fast! Denn Porth bedeckt ihre Blöße nur mit einem Handtuch.

Jennifer Aniston widerspricht in einem Interview dem Bild, das die Presse von ihr zeichnet. Weder sei die egoistisch und nur an der Karriere interessiert, noch "todunglücklich".

Ihre Follower sind sich einig: "Weg mit dem Handtuch!"

Den Kommentar zu dem Bild spart sich Pooth. Dafür überschlagen sich ihre Follower regelrecht. Dabei ist die Stoßrichtung der meisten Kommentare eindeutig: "Das Handtuch muss weg!" Ein anderer User fragt unumwunden: "Wann kommst du endlich im Playboy?"

"Schön wie eh und je", findet ein weiterer Fan der Ex-"Peep"-Moderatorin und wieder ein anderer schreibt: "Holla, die Waldfee. Schönes Bild lädt zum Träumen ein." (rto)  © spot on news