• Großer Schrecken im Hummels-Haushalt: Während Cathy Hummels bei einem Jobtermin war, kam der Schockanruf, dass sich ihr Sohn Ludwig verletzt hat.
  • Mama Cathy tröstet ihren Nachwuchs - und zeigt sich solidarisch.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Aufregung im Hummels-Haushalt: Der dreijährige Sohn von Cathy Hummels hat sich verletzt. Und das gerade, als die Mama bei einem Jobtermin war. Trost gibt es an der Schulter der Fußballer-Gattin.

Cathy Hummels tröstet Sohn Ludwig

Hummels hat einen Schnappschuss mit Ludwig auf Instagram geteilt: Darauf machen sie und ihr Sohn ein trauriges Gesicht. Ludwig sitzt auf Hummels' Schoß, beide haben ein Pflaster am Auge.

Die Erklärung folgt im Kommentar: "Geteiltes Leid ist halbes Leid. Ich hatte ein Fitting und dann kam der Schock-Anruf." Was sich Ludwig genau getan hat, erklärt Hummels nicht, aber es scheint sich um eine Schürfwunde am Auge zu handeln.

Doch egal, wie groß oder klein die Wunde: Die Mama zeigt sich solidarisch und hat sich ebenso wie der Dreijährige am Auge bekleben lassen. Und nicht nur das: Ludwig durfte die Mama am Set besuchen. "Jetzt gibt’s Mama-Liebe und er darf mit mir das Fitting machen. Dann tut es hoffentlich nicht mehr so weh."

Follower zeigen Mitgefühl

Es ist ein ungewohntes Bild auf Cathy Hummels Instagram-Account. Meist zeigt sich die Influencerin in stylishen und fröhlichen Schnappschüssen auf der Social-Media-Plattform. Viele ihrer Follower sind von dem emotionalen Post rund um Sohn Ludwig berührt und wünschen dem tapferen Jungen gute Besserung. Kollegin Charlotte Karlinder bietet sogar an, "schnell vorbeizukommen". Bei so viel Zuwendung ist die Schramme bestimmt bald vergessen.

Lesen Sie auch: Cathy Hummels feiert ihren Geburtstag – allein  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Im Bikini: Cathy Hummels posiert als Eiskönigin im Schnee

Mit ihrem neusten Post auf Instagram sorgt Influencerin Cathy Hummels für reichlich Gesprächsstoff. In einem fliederfarbenen Bikini und Adiletten posiert sie ihn ihrem Garten im Schnee.