Gerade erst hat sich "Two and a Half Men"-Star Holland Taylor im stolzen Alter von 72 Jahren geoutet, nun gibt es bereits Spekulationen über eine Beziehung - mit einer deutlich jüngeren Kollegin.

Diese Nachricht schlug nicht nur bei Fans der kultigen TV-Serie "Two and a Half Men" ein wie ein Bombe: Holland Taylor, die in der Serie die zickige Mutter von Charlie Sheen spielt, outete sich als homosexuell.

An sich keine große Sache. Bemerkenswert dabei ist allerdings ihr Alter. Erst mit stolzen 72 Jahren hat Taylor den Schritt an die Öffentlichkeit gewagt und in einem Podcast erklärt, dass sie derzeit auch noch schwer verliebt sei.

Sarah Paulson soll Holland Taylors Freundin sein

Nun gibt es Spekulationen darüber, wer die Frau an Holland Taylors Seite ist. Das US-Magazin "People" will erfahren haben, dass es sich dabei um Sarah Paulson (40) handeln soll. Die Schauspielerin ist vor allem aus "American Horror Story" bekannt.

Doch egal, ob Paulson nun ihre feste Freundin ist oder nicht - Holland Taylor wirkt nach ihrem Coming-Out sehr glücklich. Und mehr kann man wohl niemandem wünschen. (dh)