Daniela Katzenberger zeigt gerne, was sie hat und wird dafür in den sozialen Netzwerken nicht nur gefeiert. Doch die Reality-TV-Darstellerin weiß, wie sie ihren Hatern den Wind aus den Segeln nehmen kann.

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Ihre Fans lieben Daniela Katzenberger für ihre humorvolle Art und dafür, dass sie sich auch gerne selbst auf die Schippe nimmt. Doch nicht alle teilen den Humor der 32-Jährigen und so finden sich unter ihren Beiträgen auf Instagram auch immer wieder Hasskommentare.

Bei ihrem aktuellen Post auf der Fotoplattform stellt sich die Frau von Lucas Cordalis gleich aktiv gegen fiese Kommentare und demonstriert, dass sie auf die Meinung ihrer Hater keinen Wert legt.

Daniela Katzenberger zeigt auf Instagram, was sie hat

Auf Instagram teilte Daniela Katzenberger ein Foto, das sie im knappen Bikini-Oberteil auf einem Paddelboot im Pool zeigt. Ihre Brüste streckt sie im Moment der Aufnahme Richtung Kamera: "An Board der Titt-anic", kommentierte sie den Schnappschuss. Dem fügte sie noch ein Tränen lachendes Emoji, den Kommentar "Sorry, aber der musste sein" und den Hashtag #hatersgonnahate hinzu. Damit zeigt der TV-Star seinen Hatern die kalte Schulter.

Den Fans gefällt's. "Dein Humor ist der Beste", findet etwa ein User, und eine andere Nutzerin schreibt: "Ich liebe deine Art und wie du den Hatern den Wind aus den Segeln nimmst." Andere sind der Meinung, dass es überhaupt keinen Grund für fiese Kommentare gibt: "Ich finde das Foto super. Es gibt nichts zu haten!"  © 1&1 Mail & Media / CF