Das Leben des ehemaligen deutschen Fußball Nationalspielers Bastian Schweinsteiger wird verfilmt. Verantwortlich dafür: Schauspieler und Regisseur Til Schweiger. Eine Herzensangelegenheit, wie es heißt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Til Schweiger dreht eine Dokumentation über Ex-Fußballprofi Bastian Schweinsteiger. Der Film soll neben professionellen auch private Eindrücke enthalten.

Noch in diesem Jahr soll die Dokumentation auf Amazon Prime Video zu sehen sein. Das berichtet die "Bild" und beruft sich dabei auf Aussagen des deutschen Filmemachers und des Fußballstars.

"Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat und dazu ein ganz besonders toller Mensch! Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur", sagt Schauspieler und Regisseur Schweiger gegenüber der "Bild".

"Normalerweise muss ich zu so was erst mal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden!"

Film über Bastian Schweinsteiger: Erstmals auch private Eindrücke

In der Doku wird es in erster Linie um die Fußball-Karriere des ehemaligen deutschen Nationalspielers und langjährigen Profi des FC Bayern gehen. Dabei sollen berühmte Kollegen und Wegbegleiter wie der ehemalige Präsident des deutschen Rekordmeisters, Uli Hoeneß, Vorstandsmitglied Oliver Kahn und der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge zu Wort kommen.

Schweiger plant für die Dokumentation über den 35-Jährigen aber auch mit privaten Einblicken. Das Leben abseits des Fußballplatzes an der Seite von Ehefrau und Ex-Tennisprofi Ana Ivanovic sowie den beiden Söhnen Leon und Luka wird ebenfalls Thema sein. Eine Vertrauenssache, die Schweinsteiger nicht jedem überlassen hätte.

"Bild": Schweinsteiger wollte ausschließlich mit Til Schweiger arbeiten

"Schweinsteiger wollte für dieses Projekt unbedingt und ausschließlich mit Til Schweiger arbeiten", schreibt die "Bild". Und auch für den Filmemacher ist die Doku offenbar ein Herzensprojekt.

"Ja, es stimmt, Schweinsteiger hat es sich gewünscht und ich mache das mit großem Vergnügen. Es ist mir eine Ehre, diesen Film zu produzieren", so Schweiger.

Schweinsteiger stand zuletzt bei Chicago Fire in der Major League Soccer (MLS) unter Vertrag. Ende 2019 beendete er seine Karriere. Schweinsteiger zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fußballern aller Zeiten. Während seiner Zeit beim FC Bayern gewann er unter anderem achtmal die Bundesliga und siebenmal den DFB-Pokal.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Emma, Lilli und Co.: Das ist die Großfamilie von Til Schweiger

Til Schweiger gehört zu Deutschlands bekanntesten Schauspielern – und seine Kinder ziehen mit. Allen voran Emma Schweiger, die jüngste Tochter, die bereits im zarten Alter von fünf Jahren das erste Mal vor der Kamera stand. Am 26. Oktober feierte sie ihren 17. Geburtstag. Ein Blick auf ihre Großfamilie.