Michael Jace, der vielen TV-Zuschauern als Detective Lowe aus der Krimiserie "The Shield" bekannt ist, hat offenbar seine Ehefrau erschossen. Nach der Tat soll der Schauspieler selbst die Polizei benachrichtigt haben.

Wie das US-Portal "tmz.com" berichtet, rief "The Shield"-Schauspieler Michael Jace am Montagabend (Ortszeit) das Los Angeles Police Department (LAPD), um zu melden, dass seine Ehefrau erschossen worden sei. Er selbst habe den Abzug gedrückt.

Nachbarn hatten offenbar Schüsse gehört und die Polizei bereits benachrichtigt, als Jace selbst den Notruf wählte. Der Schauspieler soll am Hörer geblieben sein, bis die Einsatzkräfte vor Ort waren. Die 40 Jahre alte Ehefrau war zu diesem Zeitpunkt bereits tot. Die Polizei gab an, dass die beiden kleinen Kinder des Paares bei der Tat anwesend gewesen seien.

Jace, der Krimi-Fans als Detective Lowe aus der Serie "The Shield" bekannt ist, wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. (lug)