Surrealisten in Hamburg: Dalí, Magritte und Ernst

Kommentare0
Salvador Dalí, Mae-West-Lippensofa, 1938.
Max Ernst, Pietà oder die Revolution bei Nacht, 1923.
"Ruf der Nacht" (l, 1938) und "Straßenbahnstraße" (1938/39) von Paul Delvaux.
"Die illustrierte Jugend" (l-r, 1937), "An der Schwelle zur Freiheit" (1930) und "Das rote Modell III" von René Magritte.
Salvador Dalí, Landschaft mit seilspringendem Mädchen, 1936.