Stars

Was, diese Stars sind verwandt?

Diese Hollywood-Größen teilen sich einen Familien-Stammbaum. Hätten Sie es gewusst? © spot on news

Zufall? Auch Jolies Ex, Brad Pitt, soll Verbindungen in die US-Politik haben. Ihm wird eine Verwandtschaft neunten Grades mit dem einstigen US-Präsidenten Barack Obama nachgesagt.
Emily Blunt und Stanley Tucci machen nicht nur vor der Kamera gemeinsame Sache. Die Schauspieler, die 2006 zusammen im Film "Der Teufel trägt Prada" zu sehen waren, sind mittlerweile auch verwandt. Durch die Heirat Tuccis mit Blunts Schwester Felicity wurden sie sechs Jahre später zu Schwager und Schwägerin.
Auch Jennifer Lawrence und Jeremy Renner standen schon gemeinsam vor der Kamera. Hatten sie im 2013 erschienenen Drama "American Hustle" familiär nichts miteinander zu tun, verbindet die beiden im realen Leben die Verwandtschaft. Sie sind Cousine und Cousin fünften Grades.
Cousinen ersten Grades sind sogar Melissa McCarthy und Jenny McCarthy. Sie verbindet aber nicht nur der Nachname. Während Melissa durch ihre Rolle in "Mike und Molly" Berühmtheit als Schauspielerin erlangte, machte sich Jenny vor allem als Playmate und Model einen Namen. Sie war außerdem in der Sitcom "Two and a Half Men" zu sehen.
Der Familie von Shirley MacLaine und Warren Beatty scheint das Schauspielern im Blut zu liegen. Die Oscar-Preisträgerin und der "Der Himmel soll warten"-Star sind tatsächlich Geschwister und wurden schon früh von ihrer Mutter gefördert – diese war, wie sollte es anders sein, Schauspiellehrerin.
Der Name verrät's: Auch Julia Roberts und Emma Roberts haben einen familiären Draht zueinander. Die weltberühmte Schauspielerin ist die Tante des 27-jährigen Shootingstars, der seine Brötchen mittlerweile ebenfalls erfolgreich mit der Schauspielerei verdient.
Die eine macht Musik, der andere ist auf der Leinwand zuhause. Sängerin Lily Allen ist die ein Jahr ältere Schwester von "Game of Thrones"-Star Alfie Allen. Ihm widmete sie auf ihrem Debütalbum sogar einen eigenen Song. Der Name? Ganz einfach: "Alfie".
Kaum zu glauben, aber wahr: Herzogin Kate soll die Cousine sechsten Grades von Drehbuchautor und Filmregisseur Guy Ritchie sein. Ob dieser damit wohl auch indirekt zur britischen Königsfamilie gehört?
Erfolgsregisseur Steven Spielberg kann mit gleich drei berühmten Damen in Verbindung gebracht werden. Durch die Heirat mit "Indiana Jones"-Star Kate Capshaw wurde er zum einen der Stiefvater von "Grey's Anatomy"-Schauspielerin Jessica Capshaw (links). Für Drew Barrymore (rechts) und Gwyneth Paltrow gibt er außerdem den Patenonkel.
Deutlich verzwickter wird es da bei Justin Bieber (links). Der Chartstürmer hat nicht einen, nicht zwei, sondern gleich drei ebenso berühmte Persönlichkeiten in seiner Familienbande. Zu seinen entfernten Cousins und Cousinen sollen unter anderem die Sängerinnen Céline Dion und Avril Lavigne (rechts) zählen sowie Hollywood-Star Ryan Gosling. Fun Fact: Alle vier sind Kanadier!